Highlights of the week: #NeueMitte und #ForumStein

Highlights of the week: milde Weihnachten 2015 #christmas #würzburg
Highlights of the week: Weihnachtsmarkt Gut #Wolfgangshof #weihnachtsmarkt

***Highlights***Photos***
Schloss Faber CastellWährend es bei uns auf der Arbeit immer stressiger wird, hatte ich seit langem einmal wieder ein Wochenende zum Ausschlafen und Zeit, mal wieder durchzuatmen. Normalerweise sind ja meine Enkelkinder hier und da ist immer Action angesagt. Nachdem wir ziemlich spät gefrühstückt hatten, machten wir uns auf nach Fürth, die Neue Mitte wurde vor kurzem eröffnet und ich war gespannt, was sich in der Stadt so alles verändert hat.

Viele Geschäfte, mit denen ich sozusagen großgeworden bin, wurden alle abgerissen und das das berühmte Parkhotel mußte dem ganzen weichen. Irgendwie gehörte das alles für mich zum Stadtbild: Das Modehaus Fiedler, bei dem ich damals mein Kleid für den Abschlussball kaufte, das Kino und eben das Parkhotel, neben dem sich eine McDonald-Filiale befand. Als wir im vergangenen Jahr auf der Fürther Kerwa waren, konnte ich das erste Mal sehen, sie alles dem Erdboden gleichgemacht wurde – dabei machte ich damals das folgende Foto

Fassade Festsaal Fürth Moststraße

Ich finde die neue Einkaufsmeile ganz gut gelungen und besonders gerne stöberte ich im Desigual-Store. TK Maxx war mir viel zu überlaufen, so dass wir uns da nur ganz kurz aufhielten. Sehr traurig fand ich das Ambiente des City-Centers… Als ich noch in Fürth wohnte, war ich gerne und sehr oft da zum shoppen, es gab so ziemlich alles unter einem großen Dach. Heute – ja gut, es sind mittlerweilen sicher über 20 Jahre vergangen, findet man gerade noch einen Eingang, ich denke so 3- 5 Geschäfte und das wars… Alles ist leer, wirkt unheimlich und die wenigen Angestellten, die meist alleine in den Läden stehen, sind meiner Meinung nach schon sehr zu bedauern… Kein Wunder also, dass viele das online-shoppen bevorzugen – besonders wenn man Accessoires und Schmuck für Männer sucht…

Um den Schock ein wenig zu verdauen, wollten wir uns noch das neu eröffnete Forum Stein ansehen. Auf dem Gelände des früheren Möbel Krügel wurde eine Verkaufsfläche von ca. 14.000 qm geschaffen. Im Zentrum des Forums findet man den Food Court, der sich um die frühere Krügel-Villa gruppiert. Überspannt wurde alles mit einer großen Glaskuppel und während ich auf mein Thai Curry vom Asiaten wartete, konnte ich für Euch diese Fotos anfertigen:

beleuchtete Glaskuppel Forum SteinWeihnachtsdeko Forum Stein Weihnachtsbaum Forum Stein

Auf dem Nachhauseweg zeigte sich dann wieder die Sonne – man hätte meinen können, es gehe auf Frühling zu und wie ich heute im Radio hörte, blühen in manchen Städten sogar schon die Osterglocken.. 

Nun guck ich schnell noch bei meinen Mädels Gabi, Sandra vorbei, wie sie die 3. Adventswoche verbrachten.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

7 Comments

  1. Es ist schön Wahnsinn, wie sich ein Stadtbild verändern kann.

    So Wochenende zum Erholen, die braucht man, um neue Energie zu tanken. Auch wenn du deine Enkelkinder sehr liebst, ist ein Wochenende für euch allein doch sehr wichtig.

    LG Martina

  2. Das sind mal wieder wunderschöne Fotos.
    Ja ich habe auch eher das Gefühl von Frühling, als von Ende Dezember. Heute wurde im Radio schon gewitzelt wie lange man an Heiligabend eigentlich Rasen mähen kann.

Leave a Comment