Ich bin wieder zuhause

Tipps für Euren nächsten Campingurlaub
Genuss mit einem kleinen Schuss...

Klinik Neustadt-Aisch Bad-WindsheimWie ich sicher mitbekommen habt, lag ich in den vergangenen Tagen im Krankenhaus. Obwohl ich wirklich große Angst vor allem hatte, war diese völlig unbegründet. Natürlich hörte ich im Vorfeld sowohl positive als auch negative Erlebnisse zu dieser Hallux Valgus-OP aber es lief bei mir wirklich vollkommen entspannt und auch fast schmerzfrei ab – bisher… Natürlich hoffe ich, dass es auch in den nächsten Wochen so weitergeht und ich bald ohne dem Vorfußentlastungsschuh wieder mit dem Joggen beginnen kann.

OP-Raum im Klinikum Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

Schon am 2. Tag durfte ich mit meinem neuen Schuh den langen Flur entlanglaufen und am nächsten Tag mußte ich die Klinik-Treppen erklimmen. Ungewohnt mit Krücken, aber es klappte erstaunlicherweise ganz gut. 

Mein Klinik-Aufenhalt Hallux Valgus Chevron OP

Ich durfte mir sogar das Essen aussuchen und es war wirklich lecker und auch Tee gab es wann immer ich wollte. Dank TV und Handy, das ich dabei hatte, vergingen die Tage doch ziemlich schnell und so durfte ich heute vormittag endlich wieder nach Hause. 

Leckeres Essen im Krankenhaus Neustadt/Aisch

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie sich auch unsere Fellnasen freuten, die hatte ich zunächst erstmal durch den Zaun begrüßt damit sie mich nicht voller Freude umwerfen würden. 

Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmal für all Eure liebenWünsche bedanken und auch für die liebe Post von Bettina (Tiggis´s Welt), Marie von Marie´s Testexemplar und Anouk von Cinny@home

Und natürlich lagen auch ganz viele Päckchen hier, die darauf warteten, endlich ausgepackt zu werden. Es sind viele tolle Sachen dabei und Ihr dürft gespannt sein, was ich Euch alles vorstellen darf.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

22 Comments

  1. Tja so schnell kann es gehen! Aber schön, dass du wieder da bist. Zuhause ist eben Zuhause! Der Schuh sieht auch nicht schlecht aus. Aber wie sagt man: Einen schönen Menschen kann eben nix entstellen!
    Liebe Grüsse

    Manu

  2. Hallo liebe Christa,
    Ich wünsche dir eine schnelle und vor allem schmerzfreie Genesung! Ich kenne diese OP von einer Kollegin und unseren Kundinnen, bei denen es alles andere als schmerfrei war.

    Viele Liebe Grüße, Olga.

    1. ohh wie gut, dass Du mir das nicht schon vorher gesagt hast, da hätte ich mir das sicher nochmal überlegt…
      Und nein, ich habe wirklich bisher keine Schmerzen.. Ob das am Arzt liegt??

  3. Das ist doch schön, dass es bei Dir auch so relativ problemlos vonstatten ging..
    Jetzt heißt es aber… schöööön langsam!! Meine Mama hat beim 1. Fuß ein wenig zu schnell wieder den normalen Schuh angezogen, zu früh das Laufen ohne Spezialschuh gewagt… und dann noch sehr lange mit Schmerzen und Krämpfen zu tun gehabt… also… schön drauf hören, was der Arzt sagt, auch wenn es sich „eigentlich schon sehr gut“ anfühlt… grins…
    Gute Besserung.

  4. Das ist doch toll zu lesen, dass alles super verlaufen ist!!! Und zu Hause fühlt man sich doch einfach viiieeelll wohler… Ich hoffe Du kommst ganz schnell wieder auf den Damm! Gute Besserung weiterhin <3

Leave a Comment