Kibonu, das wachsende Glück

Review: Lego®Duplo® Testteam von mytest
Hirschel Beauty Kosmetik-Wundertüte Januar 2015

Kibonu - das KultbäumchenEine Einladung zum Kaffeetrinken oder zur Geburtstagsfeier und das Geschenk sollte nicht allzu groß und vor allem nicht allzu teuer ausfallen? Wie wäre es mit einem Kibonu? Diese kleinen Gestecke können mit jedem Blumenstrauß locker mithalten, sorgen garantiert für einen großen Überraschungsmoment und außerdem wird immer ein kleines Stück Glück mit überreicht. 

„Ki“ bedeutet im Japanischen Lebensenergie und „bonu“ steht für Ball. Somit steht Kibonu für eine kleine Mooskugel, in deren Inneren sich lehmhaltige Erde und wasserspeicherndes Granulat befindet. Darin werden kleine It-Bäumchen* gepflanzt, die ähnlich wie die Bonsai-Bäumchen nicht sonderlich groß werden, da durch den begrenzten Platz die Wurzeln nur sehr langsam wachsen. Jedes Kibonu-Bäumchen wird liebevoll von Hand gefertigt und ist somit stets ein Unikat.

Kibonu - das wachsende Glück

Bewässert wird das Kibonu-Bäumchen über die Mooskugel, die idealerweise auf einem Untersetzer oder auf einer kleinen Schale steht. In diesen Untersetzer gibt man alle 3-4 Tage etwas Wasser. Die Bäumchen sollte dabei aber keinesfalls im Wasser stehen. Alle Nährstoffe enthalten die Bäumchen über die Mooskugel Der ideale Standort ist hell, aber direkte Sonne sollte vermieden werden.

Meine Pflanze im Kibonu-Kultbäumchen

Die Mooskugel des Kibonu´s Kultbäumchen - wachsendes Glück

Im Shop gibt es derzeit 14 verschiedene Pflanzen, die teilweise auch in verschiedenen Größen erhältlich sind. Jedes Kibonu-Bäumchen trägt den dekorativen Schmuckanhänger und natürlich wird eine ausführliche Pflegeanleitung beigelegt. Preislich liegen die Bäumchen je nach Art und Größe zwischen 19,50 € und 35,50 € und werden ab 60€ Warenwert versandkostenfrei geliefert. Außerdem befinden sich im Shop viele hübsche Accessoires, die die Kultbäumchen ins richtige Licht rücken und auch Geschenksets, bei denen man sich die Farbgebung der Accessoires aussuchen kann. 

Wachsendes Glück schenken mit Kibonu Kultbäumchen

Kibonu als außergewöhnliches Deko-Objekt

Sollten die Pflanzen doch zu groß werden für die Mooskugel, setzt man sie einfach in einen Topf mit Erde oder direkt in den Garten. Wie gefallen Euch die Kibonu´s? Habt Ihr solche Glücksbäumchen schon gesehen??

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Testzusatz

PR/Werbung – *Link zum Onlineshop

12 Comments

  1. Die sind ja richtig toll! Bin gerade völlig begeistert- ich kannte die bis eben gar nicht. Ich liebe Pflanzen, vor allem Außergewöhnliches und habe das ganze Haus voll 🙂

    Liebe Grüße
    Mihaela

  2. Hallo Christa, das habe ich ja noch nie gesehen, was für eine tolle Sache. Da wüsste ich die eine oder andere, die sich über so etwas als Geschenk freuen würde. Ist leider nicht ganz billig, aber dafür hat man was Besonderes 🙂 Liebe Grüße, Kerstin

Leave a Comment