“Kleiner wäre jetzt besser”! Neues #Tassimo – Projekt

herz & stern: Kleines Glück ganz groß #schmuck #jewelery
#Kahla Magic Grip - hier wird nicht geklappert #porzellan

**Anzeige***
kleinere Packung TassimoSchon seit 3 Jahren sind wir im Besitz unserer Tassimo und – ich will es ja nicht beschreien – sie läuft nach wie vor einwandfrei. Besonders mein Mann mag den schnellen Kaffee, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt. Wir haben zwar auch noch so einen Vollautomaten, der ist aber leider ziemlich laut und mein Mann zieht die Tassimo einfach vor. Ich genieße gerne den Chai Latte, sehr lecker… das einzige was mich aber dabei stört ist der viele Müll, der dabei entsteht.

Nun hat sich offentlichtlich auch Tassmio hierzu Gedanken gemacht und unter dem Motto „Kleiner wäre jetzt besser“! bringt TASSIMO die Latte Macchiato Getränke „Classico“, „Caramel“ und „Weniger süß“  in einem neuen Packungsformat. Und passend dazu erhielt ich diese Postkarten, mit denen ich auf witzige Art die neuen Sorten näherbringen kann.Kleiner wäre jetzt besser Tassimo

Tassimo-Pakete im Vergleich

Schon äußerlich sieht man den Unterschied und natürlich fragt man sich zunächst, was denn wohl „verkleinert“ wurde. Gerade bei den Latte-Macciato Getränken sind meist große Milchbehälter enthalten, die dementsprechend auch viel Platz einnehmen. 

Tassimo Latte Macchiatto im Vergleich

Wie man sehen kann, waren bisher zwei Schachteln der Milchkompositon enthalten – nun kommt im Paket nur noch eine mit. Auch äußerlich unterschieden sie sich: 

Milchkomposition Latte Machiatto

Der Geschmack jedoch ist unverändert lecker. Nun bleibt zu hoffen, dass auch alle anderen Getränke so reduziert werden, um in Zukunft weniger Müll zu erhalten. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

testzusatz

PR/Werbung

Leave a Comment