#knick`n`clean – länger frische #Lebensmittel

Review #Manhattan - #PreTesterin
#windeln.de - alles für mein #Baby - und auch für meine #Enkelkinder
knick´n clean zu gewinnen***Anzeige***
Hygiene sollte in jedem Haushalt wichtig sein, besonders mit kleinen Kinder
n. Wusstet Ihr, daß die meisten Krankheitserreger im Haushalt meist im Kühlschrank sind? Hier finden sich weitaus mehr Keime pro Quadratzentimeter als z.B. auf dem Küchenboden oder der Toilette. Selbst regelmäßiges Auswischen des Kühlschrankes vermindert die Zahl der Keime nur in geringem Maße, da Kühlschrank-öffnen, neue Lebensmittel und die eigenen Hände für stetigen Nachschub der ungewünschten Keime und Bakterien sorgt.
Ich möchte Euch knick’n’clean® vorstellen, die Hygiene-Innovationen für Kühlschränke/räume, Trinkwasserfilter und –tanksysteme in Haushalt, Gastronomie, Büro und Camping.

knick’n’clean®  beseitigt innerhalb von nur wenigen Tagen 99,9 % aller Keime, Sporen, Viren und Bakterien. Selbst ältere Kühlschränke können wieder dauerhaft schimmel-, keim- und geruchsfrei gemacht werden. Somit wird das Wegwerfen vieler Lebensmittel verhindert, was ja auch auf Dauer ins Geld geht. Es handelt sich um ein Stäbchen, welches im Inneren ein Röhrchen hat, das bei einem Knick in der Mitte zerbricht. Nun wird dieses Stäbchen kurz geschüttelt und oben im Kühlschrank eingehängt oder mittels Saugnapf befestigt. Die Flüssigkeit im Inneren verfärbt sich dabei gelb und die Wirkung beginnt. 

knick’n’clean® ist 4facher Preisträger und mehrfach ausgezeichnet worden – das kann also nur was tolles sein.

Der Wirkstoff wird seit über 50 Jahren in der Trinkwasserdesinfektion eingesetzt und hat die E-Nummer E926: Der Wirkstoff, der als Desinfektionsmittel eingesetzt wird. Er ist notifiziert nach EG Richtlinie 98/8/EG für den Lebensmittel- Privatbereich und den Bereich des öffentlichen Gesundheitswesen. Aber keine Angst: der Wirkstoff dringt nicht in die Lebensmittel ein und ist für Mensch und Tier völlig ungefährlich. Bakterien und Keime allerdings vernichtet er sowohl im Kühlschrank als auch auf der Oberfläche der Lebensmittel. Und was mir noch sehr wichtig ist: Es sind keine offenen Chemikalien und daher kindersicher!!

 

Ich bekam ein Stäbchen knick’n’clean® zum Testen.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es wirken wird: 
Ich bekam ein Röhrchen und Infomaterial. Hier steht alles nochmal ausführlich erklärt. 
Ich habe knick’n’clean® jetzt ein paar Tage schon im Kühlschrank stehen (habe keine Möglichkeit zum Aufhängen) und empfinde den Geruch im Inneren als sehr angenehm. Auch die Lauchzwiebeln bleiben länger frisch – bin gespannt, wie lange, da wir ja meist nur zu zweit sind und nicht soviel verbrauchen.
Im Shop könnt Ihr knick’n’clean® als 2er Pack (also für 2 Monate) für 13,50 € erwerben. Super: es fallen nur 0.90 € Versandkostenpauschale an und ab 26 € ist der Versand kostenlos.

Vielen lieben Dank an an Herrn Dipl-Ing. Helrik Bobke für mein Testprodukt. Ich kann es allen, die Wert auf Hygiene legen, nur empfehlen!
 Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moretestzusatz

2 Comments

  1. Pingback: Chris-Ta`s Blog: Bei mir gibt es ein Gewinnspiel für Fußballmuffel |

Leave a Comment