Könnte eine Lebensberatung bei der Entscheidung helfen?

Produkttest Vernel Aroma-Therapie und Lacoste Duftprobe
Lingon & Blåbär - schwedische Designmode von hoher Qualität

***Anzeige***Ratgeber***
Reiki erster GradWie einige schon mitbekommen haben, hat mein Mann seit einigen Wochen schmerzhafte Rückenprobleme, die bis in den Arm strahlen. Wirbel drücken auf seinen Nervenkanal und teilweise ist kein Nervenwasser mehr vorhanden. Er bekam bisher Spritzen in den Rücken,  geht seit Wochen zur Krankengymnastik und muß sehr starke Medikamente nehmen. Vergangenen Donnerstag war er dann erneut bei einem Neurologen, der auf sowas spezialisiert ist. Er meinte, eine OP wäre unumgänglich. 

Nun war genau an diesem Abend im TV ein Bericht, dass heutzutage viel zu schnell und unötigerweise gerade im Rückenbereich operiert wird und viele danach noch mehr Schmerzen haben als vorher. Das verunsichert uns natürlich jetzt und wissen gar nicht mehr, was wir nun wirklich richtig wäre. Risiken gibt es ja bei jeder OP aber gerade im Halswirbel-Bereich bin ich da schon sehr skeptisch. 

Antworten durch Zukunftsdeutung  

Wenn man morgens einen Blick in die Zeitung wirft, gehört das Lesen des Horoskopes sicher für viele einfach dazu. Auch ich lese gerne, wobei aber die Texte meist so allgemein geschrieben sind, dass sie für jeden zutreffen könnten – oder auch nicht. Und gerade auf so ganz persönliche Fragen bekommt man hier sicherlich keine Antwort, die einen zufriedenstellen würde. Zeitungsanzeigen werben auch gerne mit diversen Lebenberatungen – wobei dieses Thema auch für Fernsehsendungen aufgegriffen wird, die dann meist heiss disuktiert werden. Ich erinnere mich, dass ein früherer Kollege von mir sich damals schon mit dem Kartenlegen befasste und erzählte, das er sich seine Antworten bei einer Hellseherin holte – und ihm wohl auch immer wieder das Richtige geraten hätte. Gerade in unserer Situation fragen wir uns nun, ob wir hier auch eine Antwort auf unsere Frage erhalten würden.

Reiki-Zertifikat

Ich bin ja immer skeptisch, was das ganze Esotherik-Zeugs betrifft, wobei mein Mann sich vor unserer Zeit schon etwas mehr damit befasste  – speziell auch mit Reiki, was aus dem japanischen übersetzt „universelle Lebensenergie“ heisst. Reiki soll die Selbstheilungskräfte aktivieren und auch die persönliche Entwicklung unterstützen. Er hatte sogar so ein Reikiseminar besucht und den ersten Grad absolviert. Allerdings kann bei seinem aktuellen Fall eine Selbstheilung leider auch nicht mehr helfen.

chris-tas-blogPR/Werbung

3 Comments

  1. Oh je, das hört sich aber nicht gut an.
    Hatte dein Mann denn früher auch schon solche Schmerzen?

    Ich drücke ihm die Daumen, dass er um eine OP herumkommt!
    Und natürlich gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Erdbeerchen

Leave a Comment