Lange Wimpern dank #Wimpernserum #nanolash

Catherine® Germany Classic Lac ultra white
Garnier Fructis Schadenlöscher im Test

***Anzeige***Beauty***
Obwohl ich ja schon etwas älter bin gehört ein leichtes, dezentes Make Up zu meinem allmorgendlichen Ritual. Ich benutze zwar keinen Lidschatten, aber die Wimpern müssen auf jeden Fall mit Wimperntusche betont werden. Leider sind sie bei mir nicht besonders lang und oft sehe ich neidvoll auf Fotos von Bloggerinnen, die ihre langen Wimpern zeigen.

Oft brechen die Wimpern durch falsche Behandlung aus aber es gibt aber ja leider auch Frauen, die z.B. durch eine Chemotherapie all ihre Haare, Wimpern usw. verlieren. Lange Wimpern sind aber nicht nur einfach schön, sondern hauptsächlich sollen sie vor Schmutz und Verletzungen am Auge schützen. Vor kurzem bin ich auf das NANOLASHWimpernserum aufmerksam geworden.

Mit diesem Wimpernserum sollen die Wimpern dank einer einzigartigen Formel in nur fünfzehn Tagen länger, dicker und fester werden. Es werden hierfür nur 100% natürliche Zutaten wie Extrakte aus Mango, Papaya, Orangenblüten und ätherische Öle verwendet um Allergien und Irritationen zu vermeiden. Das Serum kann somit auch von Frauen mit empfindlichen Augen, Sehbehinderten und Kontaktlinsenträgern angewendet werden.  

Das Nanolash-Serum, ohne Tierversuche in bekannten Laboratoren hergestellt, wird auch detaillierten Analysen unterzogen und unabhängige Prüfinstitute haben nachgewiesen, dass das Serum völlig sicher, zuverlässig und effizient ist. 

Die Anwendung selber scheint ja relativ einfach zu sein denn nach dem abendlichen Abschminken wird das Serum mit einem kleinen Pinsel ähnlich wie bei einem Lidstrich dicht am Wimpernkranz aufgetragen. So kann das Serum, bzw. die Serumkomponenten durch die Haut tief in die Wimpernwurzeln eindringen und sie nähren. Das Ergebnis: starke, dicke und lange Wimpern, was auch den Augen mehr Ausdrucksstärke verleiht. Die Anwendung sollte zunächst täglich, später dann 2-3 Mal in der Woche erfolgen. Haltbar ist das geöffnete Serum übrigens 1 Jahr.

Eigentlich klingt das ja schon sehr interessant, da gerade die unteren Wimpern bei mir nicht gerade üppig sind. Ich bin nun wirklich gerade am überlegen, ob sich die Investition für solch ein Wimpernserum lohnen würde. Habt Ihr Erfahrungen mit einem solchen Wimpernserum? 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

testzusatz

19 Comments

  1. ich habe keine erfahrungen damit aber zweierlei dinge gelesen und gehört:
    auf einem blog sah ich ein sehr tolles resultat und die wimpern waren tatsächlich sehr viel länger geworden.
    meine freundin, die kosmetikerin ist, rät allerdings davon ab, da man das serum wirklich durchweg nehmen sollte ansonsten passierte es ihr, dass ihr die wimpern ausfielen.
    aber sicherlich ist das auch produktabhängig,
    liebe gruesse!

  2. Hallo Christa,

    mir geht es genau wie dir, auch ich möchte gerne längere und dichtere Wimpern und habe schon öfters überlegt, mir so ein Wimpernserum zu kaufen. Aber irgendwie kann ich nicht so recht an die Wirkung glauben. Solltest du ein Wimpernserum testen, freue ich mich sehr auf deinen Bericht 🙂

    lg

  3. Auf jeden Fall ein großes JA 🙂 Schau mal bei mir vorbei, ich glaube Shadow meinte mich 🙂 Ich verwende ein solches Serum und würde es nicht mehr missen wollen. Das Wimpern irgendwann mal ausfallen ist ja normal, die fallen halt nur sehr viel später aus, bis dahin wachsen sie ohne ende 🙂 Vor allem unten habe ich jetzt ganz viele…LG Desiree

  4. Ich habe mir bei Nanolash etwas bestellt. Betrüger, nichts versendet oder irgendwas… dabei sieht die Seite so seriös aus! Geld haben sie natürlich behalten! Die Seite hat nicht mal ein Impressum…

    1. Hallo,
      ich habe mir vor kurzem ein Zweierpack für 69 Euro bei Nanolash direkt bestellt. Prompte Lieferung !!! Alles gut gelaufen.
      Dein Post ist ja von März … hat sich denn noch was getan bei dir?

        1. ich benutze das Serum jetzt 4 Wochen, habe sehr kurze und wenige Wimpern, und sie fallen oft aus, habe oft sogar Lücken. dachte gerade deshalb ziemlich schnell eine Wirkung zu sehen .. aber NICHTS ist passiert… alles nur Betrüger …

  5. Ja habe ich. Keine Antwort! Ich habe auch nach der Firma gesucht. Man findet aber nur Fake-Einträge bei Google. Diese „große Firma“ ist dann tatsächlich in den USA in einem kleinen Familienhaus irgendwo auf dem Land. Leider ist nichts daran echt… in Zukunft suche ich gleich nach dem Impressum.

  6. Leute HÄNDE WEG vom NANOLASH!
    Wie oben schon gesagt, die haben lauter FAKE Test- und Bloggerseiten mit berauschendem Ergebnis im Netz.
    Kein IMpressum,. kein weiterer Bericht nur eben den zum Nanolash -seit Okt 2013 etc.

    Ich habe das Hairplus zero von Toilure benutzt und es hat nach 3Monaten zu einer deutlichen Verlängerung der Wimpern geführt. Momentan (benutze es seit 2Wo. nicht mehr) wieder rückläufig, da ich es nicht so oft auftragen mochte. Mal sehen, wann die wieder aussehen werden wie zuvor 😉

  7. NANOLASH – ACHTUNG!!!

    ich war auch auf der Suche nach einem günstigeren Produkt. Ich habe schon Revitalash advanced und M2 Lashes (beide mit tollen Ergebnissen) benutzt. M2 Lashes 5 ml Inhalt hielt bei mir 8 Monate, Revitalash 1 ml ca. 3 Monate. Beide haben nach ca. 5 Wochen gute Ergebnisse erzielt. Wie gesagt, habe ich nun nach etwas günstigerem gesucht und bin auf Nanolash gestoßen. Seltsam, dass es keinerlei anderweitige Kaufseiten gibt außer der Hersteller-Homepage. Dort soll man über ein Online-Zahlungstool (sofortüberweisung.de) bezahlen. Ich habe den Versandhändler kontaktiert, dass ich das nicht sicher finde ob es alternative Zahlungsmöglichkeiten gibt. Ich bekam umgehend eine Mail, in der eine Bankverbindung zur Überweisung genannt wurde. Seltsam NUR, dass der Empfänger eine Firma in den USA ist, währenddessen der IBAN-Code das Länderkürzel PL (für Polen) trägt. Das war dann der Punkt für mich, es doch lieber zu lassen. Wie schon andere sagten, sehr unseriös!

    Ich kann euch nur den Rat geben, lieber etwas mehr Geld auszugeben, wie gesagt ca. 90 Euro für M2 Lashes oder 40 Euro für Revitalash rentieren sich aufgrund der mehreren Monate, die diese Produkte halten. Und ist immer noch viel günstiger als Wimpernverlängerungen für 250 Euro bei der Kosmetikerin:)

    Viele Grüße Britta

  8. Also habe Nanolash bestellt kurz bevor ich diese Kommentare hier gelesen habe und das gleich 3 mal. Dachte toll 100€ weg bin sofort zur Bank um mein Geld wieder zu holen, musste sogar noch 15€ zahlen ohne Garantie das es klappt….. alles umsonst das Paket wurde abgeschickt, konnte am abend schon über GLS das Paket verfolgen. Nanolashes setzte sich mit mir in Verbindung wieso ich das Geld zurück ziehen lassen habe und das sie mir mein Geld nur zurück überweisen wenn ich due Annahme des Paketes verweigere. Habe ihnen den link dieses Blogs geschickt. Waren sehr freundlich und zuvorkommend und haben mein handeln nachvollziehen können. Also Schriftverkehr per email war reibungslos Lieferung war super schnell. Hoffe jetzt nur das das Serum wirkt. Warum hier den Leuten so angeflunkert werden finde ich scheiße. ……

  9. Also ich hab auch bei Nanolash bestellt, bevor ich diese Beiträge gelesen habe! Ich hatte schon ein komisches Gefühl bei der Sofortüberweisung, hat aber tadellos funktioniert! Das Paket kam sogar einen Tag früher wie in der email angekündigt… Zur Wirkung kann ich euch allerdings nix sagen hab sowas nie ausprobiert, und dieses Produkt erst seit gestern in verwendung. Man sollte nicht alles glauben was im Internet geschrieben wird..
    Nicht alles Gute und nicht alles Schlechte!

    Manchmal muss man eigene Erfahrungen sammeln 🙂

  10. Hallo zusammen, ich war auch erst skeptisch, ob Nanolash funktioniert (nachdem ich einige Erfahrungsberichte gelesen hatte). Ich bin Mitte 40 und auch bei mir waren am unteren Wimpernrand kaum bis keine Wimpern mehr zu sehen…Der Versand erfolgte schnell und problemlos. Ich wende Nanolash abends an. Bereits nach 10 Tagen bemerkte ich, dass tatsächlich kleine heranwachsende Wimpern zusehen waren. Am 02. März 2016 habe ich damit begonnen und heute nach 4 Wochen (30. März 2016) kann ich mit Stolz verkünden: Ja, ich habe wieder Wimpern!!! Selbst eine kahle mittige Stelle in meiner linken Augenbraue wächst wieder zu!!! Darüber bin ich sehr glücklich. Nun setze ich Nanolash sogar auf dem Kopf meines Sohnes ein! Er hat seit einer Erkrankung mehrere kahle Stellen, wo kein Haar mehr wächst. Ich werde das Serum weiter benutzen.
    Herzliche Grüße aus Niedersachsen

  11. Hu hu,
    Also ich habe für mich und meine Freundin Nanolash bestellt per PayPal und alles ist reibungslos gelaufen. Benutze es jetzt gerade mal seit 4 Tagen und bilde mir ein,dass sich meine Wimpern härter anfühlen. Darauf hin habe ich meine Freundin gefragt wie sie damit zurecht kommt und ohne das ich von meiner Feststellung erzählt habe, berichtete sie mir genau das gleiche Gefühl. Ich bin gespannt was die nächsten Wochen zeigen und bin weiterhin optimistisch. Zu den negativen Erfahrungen hier in Hinsicht auf Betrug kann ich zur Aufklärung noch beisteuern, dass ich mich generell mit den Wimpernseren beschäftigt habe und folgendes dazu sagen kann. Das Produkt wurde per Zufall in einen anderen Zusammenhang entdeckt, und zwar bei der Verabreichung von Augentropfen von den Hersteller der auch wohl Botox vermarktet. Eine zeitlang war der Vertrieb in Deutschland wohl nicht erlaubt und daher war der Handelsweg über Polen geregelt. Ob das alles so stimmt kann ich nicht sagen, habe es selber nur recherchiert. Aber zur Zahlungsmethode PayPal kann ich nur sagen das es ein sicherer weg ist das Produkt beim Hersteller zu bestellen. Ich werde gerne auch in ein paar Wochen nochmal schreiben was sich mit meinen Wimpern ergeben hat.

Leave a Comment to Melli2402 Cancel Reply