#Lukullium – kulinarische Entdeckungen #delikatessen

Click and Print - gedrucktes online #onlineprinter
#meinfoto.de - Dein Foto auf Leinwand #leinwandfoto
***Anzeige***
Wer mich schon länger verfolgt weiß auch, daß ich meine Marmelade meist selbermache. Durch die ganzen Früchte in meinem Garten bietet sich das ja an. So dazwischen muß es aber dann doch auch mal was ganz anderes sein – die Nuß-Nougat-Aufstriche sind mir viel zu süß und Wurst und Käse sind als Abwechslung mal ganz ok. Jetzt habe ich was entdeckt, was einfach super lecker schmeckt und auch nicht zu süß ist:

Bei Lukullium gibt es u.a. die Crema del Bounumore . Es ist eine superleckere Haselnuss-Creme,die aus echten piemonteser Haselnüssen hergestellt wird. Durch den besonders hohen Anteil von 45% ist diese Creme besonders lecker – man schmeckt die hervorragende Qualität der sonnenverwöhnten Königin der Haselnüssen – der „Tonde Gentile delle Langhe“. 
Schon die Umverpackung finde ich toll gestaltet – und der Inhalt ist noch besser:

Die Crema des Buonumore Rusica ist in einer 350ml PET-Verpackung und kostet 6,81 € zuzüglich Versandkosten.

Sie ist schön cremig und läßt sich toll aufs Brot streichen. Man sollte sie nicht zu kühl lagern – damit sie auch so streichfähig bleibt.
Ich muß gestehen, daß ich erst zögerlich an den Aufstrich ranging – wegen der Farbe- aber der Geschmack ist einfach genial!!

Aber es gibt ja noch viel mehr bei Lukullium zu entdecken:
Der Shop ist sehr übersichlich aufgeteilt und Ihr findet sofort das, wonach Ihr sucht. 

Ich bekam auch eine Gewürzmischung „Provence. Hier wurden verschiedene Blüten von Lavendel und Malve mit Thymian und Rosmarin vereint und durch die Schärfe des Szechuan-Pfeffers ergänzt – Perfekt auf französische Art Gemüse- Fleisch- und Schmorgerichte zu würzen.

 Die Würzmischung wird in einem Glasbehälter mit Gewürzmühle geliefert und der Preis für 20 g beträgt 5,80 € zuzüglich Versandkosten. 

Himbeer-Fruchtaufstrich von Alpe Pragas – ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Hier schmeckt man den Fruchtanteil von 70%!! Der Preis für 340 g beträgt 6,40 € zuzüglich Versandkosten.
Ihr kennt ja sicher auch den Spruch… was man nicht kennt… das probiert man oft nicht. Ich war sehr skeptisch bei dem Chutney Himbeere-Balsamessig. Süß – und Essig.. geht doch gar nicht – dachte ich bislang. 

Chutney kommt ja aus dem indischen und steht für süßscharfe Saucen, die man kombiniert. Hier stand dabei “ zu Frischkäse“ und das mußte ich dann doch ausprobieren:

Dieses Chutney ist soo lecker und zusammen mit dem Frischkäse eine tolle Kombination! Es schmeckt sehr erfrischend und die Himbeeren sehr fruchtig. Alles in allem PERFEKT!!

 

Dieses Chutney  bekommt Ihr für 6,90 € für 160 g zuzüglich Versandkosten. 

Vielleicht wäre auch – schon mit Gedanken an Weihnachten – ein solch Geschenkset super für sich oder Eure Lieben zum Verschenken:

Es enthält einen Fruchtaufstrich „Sommertraum, Chutney „Birne-Safran“ – beides von Alpe Pragas, Fruchtpraline Marille „Heiterkeit“ und Fruchtpraline Erdbeere „Leidenschaft“. Ihr bekommt es für 20,90 € in einem kleinen Geschenkkorb.

Die Versandkosten bei Lukulliumbetragen je nach Gewicht zwischen 3,90 € bis 3 kg und 8,90 € bis 31 kg.

Bezahlen könnt Ihr per Überweisung, Kreditkarte, Paypal, sofortüberweisung.de, Bankeinzug, Nachnahme oder sogar Barzahlung bei Abholung.

Neugierig geworden! Dann schaut Euch Lukullium selber an. Ihr findet auch tolle Rezepte, Hotel- und Restaurantempfehlungen .

Außerdem gibt es derzeit eine Aktion, bei der Ihr als Erstbesteller 10% auf Eure Bestellung erhaltet (ausgenommen Versandkosten)

Vielen lieben Dank an Lukullium für die tollen Produkte. Ich bin jetzt wieder eine Erfahrung reicher geworden und werde sicher öfters auch unbekannte Dinge probieren. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

testzusatz

6 Comments

Leave a Comment