Luxus zum Verschenken

Michael Kors Schmuck #Insiders_Jewellery
Wetterfeste Gartenmöbel – das neue Outdoor-Ambiente
***Anzeige***Lifestyle***
Jacht im Hafen - ist das Luxus??
Wer wünscht sich nicht, finanziell unabhängig zu sein? Viele würden sich ohne groß das eigene Budget zu überschlagen bestimmte Anschaffungen vornehmen. Es muss nicht gleich Millionen auf dem Konto sein, aber ein schnelles Auto, ein tolles Haus oder einfach so man möchte zu verreisen, das wäre schon toll, oder? Wobei man gerade zu Corona-Zeiten eh nicht viel Geld ausgeben konnte und Reisen war ja auch lange gar nicht mehr möglich. Doch braucht man das alles? Kann man gut darauf verzichten oder zählt das schon als Luxus ??

Doch was bedeutet Luxus eigentlich und welche Aktivitäten kann man sich als Normalbürger gut ersparen?
Was ist Luxus?
Ich denke, hier stellt sich die Frage, wie man selbst dazu steht. Luxusgüter sind für die einen Produkte, die Verbraucher als Luxusgüter betrachten. Muß es eine teure Tasche oder Schmuck eines bekannten Labels sein oder genügt einem die Tasche aus dem Kaufhaus? Und dann gibt es die sogenannten Billigwaren, wobei ich hier schon anzweifle, ob die Herstellung unter menschenwürdigen Umständen erfolgt.
Weltweit werden jährlich ca. 273 Milliarden Euro mit Luxusgütern umgesetzt, wobei es gerade einmal  2.755 Milliardäre weltweit gibt. Die Deutschen haben dabei ein klares Verständnis für den Reichtum, den das Luxusleben mit sich bringt: Für fast 40 Prozent der Deutschen ist wirtschaftliche Unabhängigkeit ein wahrer Luxus. Fast ein Drittel der Menschen träumt von einer eigenen Insel. Für ein Viertel der Frauen in Deutschland ist Gesundheit purer Luxus, nur 14 Prozent der Männer sehen das so. Im Gegenteil, ihnen ist ein teures Auto wichtiger als den Frauen. Für fast ein Fünftel der Männer gehört ein teures Auto zum luxuriösen Leben, für Frauen sind es nur 13 Prozent.
Smartwatch Michael Kors

Luxusgeschenke gefällig?
Was kann man seinen Liebsten denn so schenken, wenn man das unvergessliche Gefühl von Luxus bescheren möchte? Man hat ja immer so die Vorstellung: „Wenn ich viel Geld hätte, dann würde ich….“ Sicher habt Ihr auch den ein oder anderen Wunsch, den Ihr Euch selber oder Euren Liebsten gerne erfüllen würdet, wenn das finanzielle mitspielen würde: Viele wünschen sich ganz alleine mit der/dem Liebsten über den Wolken zu sein. Dann könnte man ein Privatflugzeug chartern. Hier kann man nicht nur die Größe und Ausstattung wählen sondern auch die Größe des Flugzeuges. Hier fallen dann schon mal zwischen 1.750€  und 7.000 € an – pro Stunde! Dafür ist man aber auch nur für sich oder kann sein Haustier mitnehmen. 
Yachthafen auf Mallorca
Wer gerne am Meer ist und von verträumten, menschenleeren Buchten träumt, der könnte sich auch ein Boot chartern: die Miete für eine kleine Yacht beträgt 1.500 Euro pro Tag, ohne Grenze nach oben. Wenn es etwas mehr sein darf: Die Wochengebühr für Jachten über 50 Meter beträgt 500.000 Euro. Auch hier hängt der Preis einer Jacht von der Länge, dem Hersteller und natürlich auch dem Baujahr ab.

Die Royals machen es vor und auch in unserem Lande ist es schon beliebt: der „Sport der Könige“, wie Pferdepolo oft benannt wird. Wer sich einen Besuch leisten kann, schlüft während des Spiels Champagner oder schließt Wetten ab.  Neben den Eintrittsgeldern aber sollte man sich gleich schon Gedanken über die Kleidung machen – vor allem die Damen wählen erst den Hut und dann die passende Kleidung dazu. Und dieser Hut darf durchaus groß und auffällig sein. In den Spielpausen strömen viele auf den grünen Platz zum sogenannten „Tritt-In“ oder auch „Eintreten“ genannt. Hierbei werden die von den Pferdehufen und Spielerschlägen herausgerissenen Rasenstücke wieder an ihren Platz geschoben und festgetreten. Also sollte man auch auf das richtige Schuhwerk achten.
Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

1 Comments

Leave a Comment