Machs gut, Oma…

Krankenhaus innenMeine lieben Leser,
leider verstarb mein Oma in der vergangenen Nacht, was uns alle sehr traurig macht. Nachdem sie seit dem 2. Weihnachtsfeiertag auf Station lag, schlief sie am 29.12. Nachts einfach ein.

Ich denke, Ihr alle werdet verstehen, dass hier erstmal ein paar Tage Ruhe einkehren wird und auch die Auslosung verspätet stattfinden wird.

Weihnachtsbaum in der Klinik Neustadt Aisch

Ich wünsche Euch allen schon heute einen guten Rutsch ins Neue Jahr und das Beste für 2014

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

9 Kommentare

  1. Mein herzliches Beileid liebe Christa, ich wünsche euch allen viel Kraft für diese schwere Zeit

  2. Nina says:

    Auch von mir mein herzliches Beileid!

  3. mein aufrichtiges beileid liebe christa. nimm dir die zeit und ruhe die du brauchst!!!

  4. Liebe Christa,

    ich war sehr erschrocken, als ich deine Nachricht gelesen habe…
    Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft, um diese schreckliche Zeit zu überstehen.
    Ich bin bei dir <3

    Mein herzliches Beileid
    Erdbeerchen

  5. Ja Alessandro is echt klasse. Ui cool was für ein Handpflegeset für deinen Mann?
    Die Mihaela freut sich sehr =)
    Mein herzliches Beileid. Meine Oma is Ende Januar 2007 verstorben =( Sie war die Beste und sie fehlt mir immer noch sehr, aber ich glaube daran das sie von oben auf mich aufpasst =) Lg

  6. Liebe Christa, nimm Dir einfach alle Zeit der Welt, die Du nun für Dich und Deine Familie brauchst. Der Heimgang deiner Oma tut mir unendlich leid!!! Schön war für sie ganz bestimmt, dass sie nicht alleine war…
    Ich wünsche Dir einige Tage Ruhe und trotz alledem einen hoffentlich guten Start ins Jahr 2014!

  7. sabrina says:

    Auch wir wünschen herzliches Beileid und ein ganz großes Kraftpaket.

  8. […] Oma zu besuchen, die leider zwischen Weihnachten und Silvester 2013 im Alter von fast 102 Jahren von uns ging. Es war nicht einfach für uns, zumal Oma bereits am 2. Weihnachtsfeiertag ins Krankenhaus kam. […]

  9. […] Oma zu besuchen, die leider zwischen Weihnachten und Silvester 2013 im Alter von fast 102 Jahren von uns ging. Es war nicht einfach für uns, zumal Oma bereits am 2. Weihnachtsfeiertag ins Krankenhaus kam. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.