MeineBase® Basisch-mineralisches Körperpflegesalz von P. Jentschura #FrBTr2019

Kneipp in Bewegung - Meine Eindrücke vom Kneipp-Blogger-Event 2019 -Teil 2
Haferspezialitäten aus besten Zutaten: Kölln #FrBTr2019

***Anzeige***Beauty***MeineBase Körperpflegesalz P. Jentschura
Bloggertreffen sind immer wieder toll: Man lernt neue Mädels kennen oder trifft Bekannte wieder, man tauscht sich aus, hat Spaß zusammen und freut sich einfach über die gemeinsame Zeit. Und dann gibts natürlich meist auch Goodiebags, in denen oft auch unbekannte Dinge stecken. So war es auch beim #FrBTr2019, in meiner großen Tüte waren zwei Produkte „MeineBase®“ von P. Jentschura (vielen Dank an dieser Stelle). Oft schon gelesen, nie näher damit befasst… Bis jetzt…
Das ist eben das schöne, dass man unbekannte Dinge ausprobieren kann, die man sich so wohl nie einfach mal zulegen würde. So nahm ich mir einfach mal die Zeit (was leider nicht immer so einfach ist) um mich mit dem mir bislang unbekannten Produkt auseinanderzusetzen: Produkte von P. Jentschura

Detailfotos basisch-mineralisches Körperpflegesalz P. Jentschura


MeineBase® – Basis-mineralisches Körperpflegesalz
Von ph-Werten habe ich natürlich schon gehört, die menschliche Haut hat einen Wert von ca. 4,1 bis 5,8, je nach Person und Körperregion – also von Natur aus leicht sauer. Dieser leicht saure pH-Wert kommt z.B. durch Schweiß und Talg. Falsche Pflege aber auch falsche Ernährung können den pH-Wert stören. Folgen können u.a. Kopfschmerzen und Migräne, chronische Müdigkeit, Magen-Darm-Beschwerden oder schlechte, fettige Haut mit Pickeln und Unreinheiten.

Das MeineBase® Körperpflegesalz ist vielseitig einsetzbar und hilft, den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. MeineBase® bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstfettung der Haut und schenkt ihr  eine angenehme Geschmeidigkeit. Hierbei handelt es sich außerdem um zertifizierte Naturkosmetik ohne Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe. Die sehr gute Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Enthalten sind Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natriumcarbonat, natürliche Mineralien und die acht Edelsteine Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx

Anwendung basisch-mineralisches Fußbad P. Jentschura

Man kann es als Vollbad, Fuß- oder Handbad, Basisches Peeling oder Dampfbad und sogar zum Inhalieren, als Deo, Zahnpflege oder Massage verwenden. Der Deckel der Dose dient als Dosierhilfe, für ein Bad benötigt man 3 Deckel, für Hand- und Fußbad einen halben Deckel.

Mein Mann nimmt ein basisches Fußbad
Da wir keine Badewanne mehr haben, hat sich zunächst mein Mann ein Fußbad mit dem Körperpflegesalz gemacht. Das Wasser hat sich leicht milchig gefärbt, er empfand es sehr angenehm. Nachdem ich mich jetzt ein wenig mehr mit der Thematik befasst habe, werde ich mir bei meiner Mom ein Vollbad gönnen. Es würde mich natürlich sehr interessieren, ob meine Kopfschmerzen auch von einer Übersäuerung kommen.

Weitere Infos und Videos zu den Produkten von P. Jentschura gibts auch bei Facebook und Youtube. Kennt Ihr die Produkte oder habt schon selber Erfahrungen damit gemacht??

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

1 Comments

Leave a Comment