Pflasterkoffer: DIE Medikamententasche

Genuss hoch10 - Der Onlineshop für Fleisch, Fisch, Seafood und Exclusives!
Mein Gewinn: 50€ Gutschein von NKD-Online-Shop

***Anzeige***Gesundheit***
Ich war ja letzte Woche auf Wellness-Urlaub und sowohl mein Mann als auch ich brauchen immer Medikamte, die wir mitnehmen müssen, sobald wir das Haus verlassen. Naja, ich gebe zu, ich gebe diese dann einfach in meinen Kosmetikkoffer. Und oft passiert es: man geht weg und vergisst die wichtigen Sachen entweder im Hotelzimmer oder man packt sie lose in die Handtasche. 

Meine Medikamenten-Sammlung für unterwegs

Schlimm finde ich es auch, wenn meine Enkeltochter kommt und ihre Medikamente auch irgendwo in einer kleinen Tasche durcheinandergewirbelt mitgebracht werden. Da verliert man schon schnell den Überblick und wer mehrere Kinder hat, die auf Medikamente angewiesen sind, ist das dann doch schon eine eher gefährliche Herausforderung – Verwechslungsgefahr besteht ja hierbei leider auch immer.

Das alles hat jetzt ein Ende: Pflasterkoffer ist Euch nicht nur ein Medikamentenkoffer sondern auch gleichzeitig eine Hausapotheke und Reiseapotheke – sozusagen ein Multi-Koffer für Medikamente. Der Pflasterkoffer besteht aus einem großen Koffer, der 4 herausnehmbare kleine Taschen beinhaltet. Der Preis hierfür beträgt 79,90 €. Wer – wie ich – nur einen kleinen Pflasterkoffer benötigt, kann zwischen den 4 unterschiedlichen Größe frei wählen und bekommt hier zwischen 9,90 € für den Mini-Koffer bis zu 29,00 € für den Pflasterkoffer Medi inkl. Ersthelfer. Hier sind z.B. Kühlgel, Dr.Bach Notfallcreme, Pinzette, Mull, Pflaster und sogar eine kleine Packung Lachgummi enthalten. Das finde ich super und wird als nächstes bei mir einziehen. Vor allem bei kleinen Kindern braucht man ja immer wieder solche Ersthelfer und hier wäre alles sogar noch in einem tollen Design verpackt.

Super für den kleineren Geldbeutel finde ich auch, daß man alle Pflasterkoffer einzeln kaufen und somit in „Raten“ den Pflasterkoffer Manteltasche ergänzen kann.

Natürlich hat beinhaltet der Pflasterkoffer Multimax alle kleinen Koffer und sogar noch Globuliröhrchen, Plastikbeutel zum Verpacken von z.B. Säften als zusätzlichen Schutz und einen Kreidestift. Ihr bekommt Ihn für 79,90 € zuzüglich 4,90 € Versandkosten. Bezahlen könnt Ihr per Vorkasse, Paypal oder auf Rechnung. Mit jedem Kauf wird auch 1€ Erlös an die KlinikClowns abgegegen – somit tut man noch was Gutes!

Jetzt aber zu den Pflasterkoffer Maxi, den ich Euch gerne näher vorstellen möchte:

Er ist zu 100% aus Jeans – Baumwolle, hat eine Größe von 15 x 15 x 4 cm und ist mit hübschen orangen Details versehen – wie z.B. der Reißverschluß, die tolle Stickerei und auch die Nähte

Hier sind Pflaster, 2 Globuliröhrchen und eine Tüte beinhaltet. Hierin könnten wir z.B. auch Sonnencreme oder was aufbewahren, wenn man unterwegs ist. Die kleinen Netztaschen verstauen dann alles, was so anfällt und bei uns sähe das ungefähr so aus:

Mein Pflasterkoffer - Platz für die wichtigsten Medikamente für unterwegs

Toll finde ich auch den Kreidestift, der dabei war. Damit kann man die Beschriftung vornehmen und bei Bedarf auch wieder weglöschen, da er aus Flüssigkreide auf Wasserbasis besteht. So sieht das dann aus:

Ihr müsst das geschriebene gut trocknen lassen, da diese sonst wieder verwischt werden kann. Den Kreidestift gibt es auch als Accessoires im Shop für 3,40 €.

Hier habe ich noch eine andere Variante für Euch:

Ihr seht, man kann viele unterschiedliche Sachen reinpacken und auch die Befestigungen für die Röhrchen finde ich toll. Hier hat man sich wirklich Gedanken gemacht – super! Da der Pflasterkoffer auch einen Ring zur Befestigung hat, kann man diesen z.B. auch an einer Tasche oder einem Rucksack befestigen, wenn man unterwegs ist. So ist dieser griffbereit und man muß nicht im Rucksack suchen

Schaut Euch doch mal bei Pflasterkoffer um, da gibt es noch soviel mehr zu entdecken wie z.B. ID-Namensbänder für Kinder (mit Kugelschreiber wird hier Tel.Nr. der Eltern eingetragen, falls die Kinder verloren gehen – kann sofort Mom oder Daddy angerufen werden) oder Wärmekissen oder… oder…  

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

4 Comments

Leave a Comment