Philips sonicare AirFloss

Philips Sonicare Airfloss für die Zahnzwischenraumreinigung

Arganöl aus Marokko - ein goldener Alleskönner
Haardünger: Haarausfall stoppen und Neuwachstum fördern

Philips sonicare AirFloss***Anzeige***Gesundheit***
Die meisten kennen sicher die Werbung der netten Holländerin, die derzeit mit diversen Schlagzeilen von sich Reden macht. Ihre charmante Werbung über die „Zahnzwitschenraumreinigung“ allerdings gefiel mir sehr gut und so wurde ich auf mein neuestes Testgerät aufmerksam: Für-Sie startete einen Aufruf und suchte 750 Tester für die Philips sonicarce AirFloss, bei dem ich mich natürlich beworben hatte und angenommen wurde.Regelmäßige Zahnpflege ist für mich selbstverständlich – genauso wie die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt. Auch eine professionelle Zahnreinigung steht auf meiner jährlichen To-Do-Liste, bei der ja gerade auch der Zahnstein entfernt und die Zwischenräume gereinigt werden. Zwar nutze ich zur Mundpflege Zahnseide, aber die bereitet mir manchmal doch Probleme: entweder ich komme nicht richtig zwischen die Zähne oder ich rutsche ab und verletze das Zahnfleisch. Hier hat Philips nun ein Gerät mit einzigartiger Luft-und Mikrotröpfchen-Technologie entwickelt, die Plaque zwischen den Zähnen effektiv per Sprühstoß beseitigt.

So erhielt ich ein Supervorteilspaket mit folgendem Inhalt:

Philips sonicare Airfloss im Test

Philips Sonicare AirFloss (UVP 139,99€) inklusive Ladegerätabdeckung mit Düsenhalter (das grüne unten am Gerät) sowie einem Lithium-Ionen-Akku ucnd 3 Sprühköpfe in verschiedenen Farben

Philips sonicare Airfloss mit Reiseetui

Auch ein Reiseetui war dabei und zusätzlich  1x Parodontax Mundwasser mit 300ml (Wert ca. 4,50€) sowie 10x Parodontax 100ml (Wert ca. 15€), die ich an Freunde und Verwandte weitergeben werde.

Paradontax Mundspülung

Durch das Mundwasser wird die Reinigung noch effektiver. Philips Sonicare AirFloss entfernt bis zu 99% mehr Plaque in den Zwischenräumen als bei alleiniger Anwendung einer Handzahnbürste, was die Zahnfleischgesundheit verbessert. Oft können Beläge und Bakterien zwischen den Zähnen nicht bzw. nicht gründlich genug entfernt werden, was zu einer Zahnfleischentzündung führen kann. Wenn die Entzündung dann noch weiter fortschreitet, kann es zur Parodontitis kommen, worunter mehr als die Hälfte aller Erwachsenen leidet. 

Philips sonicare Airfloss wird befüllt

Die Handhabung ist ganz einfach: Wasser oder Mundwasser einfüllen, das Gerät einschalten und den Philips sonicare Airfloss zwischen den Zähnen platzieren. Dies macht man an der Außenseite der Zähne. Nun drückt man den Startknopf, um den Sprühstoss zu aktivieren. In meinem kleinen Video zeige ich Euch das nochmal:

Während beim 1. Mal mehr auf dem Spiegel landete als im Mund habe ich jetzt den Dreh raus. Nach dem Platzieren sollte man den Mund leicht schließen und vor allem den Airfloss ganz nahe an die Zähne halten. Auch das anfängliche Zahnfleischbluten hat schon nachgelassen, was am Anfang vorkommen kann.

Ich finde den Philips sonicare Airfloss super, Zahnseide brauche ich jetzt nicht mehr benutzen und gespannt bin ich, was meine Zahnärztin bei meinem nächsten Termin sagen wird.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

2 Comments

Leave a Comment