Soup Maker von Philips

Philips Soup Maker Viva Collection

Acai Beere direkt aus Brasilien
Die Scheune - Delikatessen von deutschen Manufakturen und Hofläden

***Anzeige***Haushalt***
Soup Maker von PhilipsIch bekam ganz überraschend ein Paket von Philips, in dem sich der Soup Maker HR2200/80 befand. Als ich ihn auspackte, kam zunächst eine Art Wasserkocher zum Vorschein – zumindest sieht der Soup Maker auf den ersten Blick danach aus. Wie der Name schon sagt ist er zur Herstellung von Suppen gedacht – aber er kann noch viel mehr: 
Durch die fünf voreingestellten Programme kann man glatte, also fein pürierte Suppen, Suppen mit Stückchen und auch Kompott und Smoothies zubereiten. Er kann aber auch ganz klassisch als Mixer eingesetzt werden.

Das Bedienfeld ist oben unterhalb des Griffes angebracht. Die 5 Stufen und auch die zusätzliche Funktion für manuelles Mixen sind leicht bedienbar. Die Füllmenge von 1,2 l soll für 4 Personen ausreichend sein.

Bedieneinheit Philips Soup maker

Leider ist das mitgelieferte Kabel ist etwas kurz geraten – das angegebene Maß von 1 m stimmt leider nicht – es sind „nur“ knappe 80cm. Durch die effiziente 990W Leistung sollen Lieblingssuppen innerhalb von 20 Minuten zubereitet sein – ich bin ja mal gespannt… Das beiliegende Rezeptheft ist – zumindest für mich – leider unnütz, da es in holländischer Sprache ist. Wie gut, dass man schon viele Rezepte im www finden kann und ich denke, nach einiger Übungszeit kann man das auch ganz ohne Anleitung.

Messereinheit Philips Soup maker

Mein erster Versuch mit dem SoupMaker von Philips war eine Kartoffel-Karottensuppe – fein püriert. Ihr wisst ja, dass meine Oma mit 101 Jahren nicht mehr kauen kann und für sie solche Suppen genau richtig sind. 

Behälter Philips Soup maker

Ich habe 3 Kartoffeln und 3 Karotten kleingeschnitten, etwas Kräuter sowie Wasser bis zur Markierung zugegeben und die entsprechende Taste gedrückt. Und dann ging es schon los:

Kartoffel-Karotten-Suppe

Wie auch beim Wasserkocher hört man, wie sich das Wasser erhitzt. Nach einiger Zeit schaltet sich die Messereinheit ein und zerkleinert den Inhalt. Nach 23 Minuten ist die Suppe fertig und es ertönt ein Signalton.

Und so sieht sie aus, meine erste Suppe aus dem Soup Maker: 

Kartoffel-Karotten-Suppe mit Creme fraiche

Ich bin ganz begeistert und auch meine Mom meinte, das sie so fein kein Gemüse pürieren kann. Super finde ich, dass man sich um nichts kümmern muß: kein Umrühren, keine Angst vor Anbrennen und wenn sie fertig ist, hält sie sogar bis 40 Minuten warm – perfekt für uns und Oma, die ja zum Essen viel länger als wir braucht. Während die Suppe vor sich hinkocht, kann sich meine Mom um die Vorbereitung von Oma kümmern und muß nicht ständig in Küche zum Umrühren. 

Morgen werde ich Kompott ausprobieren, Äpfel vom Baum haben wir noch genug. Auch ein Rezept für „Frozen Yoghurt“ habe ich schon entdeckt und werde das am Wochenende ausprobieren. 

Hausfrauen werden ihn sicher für unnütz erklären, für Berufstätige wie mich ist er schon sehr hilfreich. Zutaten rein, einschalten, fertig. Da er so fein püriert, können wir ab sofort auch Oma verschiedene vitaminreiche Suppen zubereiten. Bei Oma dürfen keine Stückchen mehr enthalten sein, was hiermit absolut erreicht wird. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

14 Comments

  1. Hallo, ich kann dir ein deutsches Rezept PDF zumailen, wenn du magst und hab viele Rezepte auf meinem Blog: tellerrandnotizen. blogspot. de…
    Viel Spaß und viele Grüße
    Tanja

  2. Wie du schon sagst ist er in eurem Falle sehr praktisch, nicht immer braucht jeder alles aber ich muss zugeben ansonsten finde ich ihn richtig toll, bis gespannt auch deine weiteren Berichte…LG Desiree

  3. Hallo Christa,

    Vielen dank für deine Produkt vorstellung. Zwei wichtige Fragen hierzu möchte ich dir gerne vor seiner Anschaffung stellen:
    Erstens, bitte beantworte mir, vermag dieser smoothiemaker denn eigentlich auch rohes Gemüse wie zB. Mangold Broccoli Petersilie Weißkohl richtig trinkfein zu mixen????
    Zweitens, ist der mix Inhalt in irgendeiner weise in direktem kontakt mit Kunststoff? Ich möchte ihn nämlich für meine Rohkost verschmähenden Buben anschaffen, und polycarbonat muss natürlich zu diesem preis nicht extra ins Haus…

    Über eine Rückmeldung dankt vorab herzlich: Justine.

    1. trinkfein mixen – das werde ich ausprobieren. Momentan bin ich dabei, Karotten und Broccoli für meine Hündin als „grobe Suppe“ zu kochen, natürlich ohne Brühe. Er ist innen aus Edelstahl – kein Plastikzeugs!!

        1. Hallo meine Liebe,
          Wie der Name ja schon sagt ist es ein Suppenmacher – auf gut Deutsch: eine Art Wasserkocher, dem Gemüse usw. beigefügt werden dann und dieses weichkocht und auch püriert. Für Rohkost ist er absolut nicht geeignet – zum einen, weil eine bestimme Füllmenge beachtet werden muß und der kleine Pürierer Rohkost nicht zerkleinern kann. Hierfür müßtest Du dann doch eher einen Mixer oder sowas verwenden.

  4. Pingback: Philips Soupmaker: Erdbeer-Joghurt-Vanille-Smoothie | Chris-Ta´s Blog
  5. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen als ich nach dem Philips Soupmaker gegoogled hatte. Tolle Infos mit vielen Bildern – weiter so!

    Ich weiß es ist schon länger her, dass du über den Soupmaker geschrieben hast, aber vielleicht hast du ja den PDF-File mit den Rezepten auf deutsch noch und könntest ihn mir an die o. g. Adresse mailen. Das wäre super.

Leave a Comment