Review: Chiara Ambra® Black Forrest pure Naturkosmetik-Linie

Fruchtbar: Trinksnacks und Bio-Pürees nicht nur für Kinder
M2Facial Eye Make-up Remover und M2Tools Eyelash Comb

***Anzeige***Beauty***
chiara ambra Black Forest pureIch wurde Ende März nach einer Ausschreibung als Produkttesterin auf Facebook ausgewählt, die neue Chiara Ambra® Black Forrest pure Naturkosmetik-Linie zu testen. Die beiden Flakons mit dem Intensiv-Serum und der 24h Creme habe ich nun ausgiebig getestet und hier nun mein Ergebnis dazu:

Black Forest pure Intensiv-Serum und 24h Creme mit Krokus-Estrakt


Es soll ja laut Produktbeschreibung ein Sofort-Effekt nach nur 15 Min. eintreten und bis zu 16% weniger Faltentiefe bescheren. Ich habe also nach der gründlichen Reinigung meiner Haut täglich morgens und abends je einen Hub des Intensiv-Serums aufgetragen. Die Konsistenz ist leicht flüssig und sieht milchig aus. Nach dem Auftragen merkte ich richtig, wie es von meiner Haut aufgesaugt wurde. Ich bemerkte, dass das Serum scheinbar wirklich die Haut leicht strafft und auch festigt. Danach trug ich die 24h Creme auf, was den Effekt verstärken soll. Was mir besonders auffiel nach der Testzeit: Meine Schlupflider, die ich leider habe, hängen nicht mehr so stark wie vorher. Dieser Effekt hält mindestens bis mittags an. Der Lauf der Zeit lässt sich nunmal nicht komplett aufhalten – mit der Naturkosmetik-Linie Chiara Ambra® Black Forrest kann man aber ein kleines Stückchen die Zeit anhalten. 

Hier zeige ich Euch noch ein Vorher-Nachher-Foto:

Chiara Ambra® Black Forrest

Ansonsten aber kann ich nicht viel Unterschied feststellen. Das liegt aber sicher auch daran, das sich der volle Effekt erst nach 28 Tagen einstellen soll. So müßte ich also mit den Cremes weitermachen. Aber mal ehrlich, wer kann sich schon jeden Monat Creme für 120€ leisten?

Aber trotz allem habe ich eine herrlich weiche Haut und meine Augenpartie ist richtig gut gepflegt. Im Vergleich zu manch anderen Cremes habe ich hier das Gefühl, die Haut ist im Gleichgewicht und nicht zu trocken und strapaziert. Der Preis von je 59,95 € für das Serum und die 24h Creme ist nicht gerade günstig, aber für eine wertvolle Pflege sicher gerechtfertigt. Ich habe beide jetzt seit Ende März zweimal täglich benutzt. Je ein Pumpstoß reicht für einmal auftragen, da beide sehr ergiebig sind. Man könnte sich solch eine Kostbarkeit auch mal schenken lassen – z.B. zum Muttertag, Geburtstag oder sonstigen Anlässen. 

Zu dem Serum:
Es wurde aus  edelsten, naturbelassenen Rohstoffen –  speziell entwickelt. Es wurde mit an Mineralien und Spurenelementen reichem Mineralwasser von Schwarzwald-Sprudel angereichert. Mit einer hochdosierten Wirkstoffformel aus hautregenerierenden Kräften wie Krokus Extrakt, Meeresplankton und dem intensiv hydratisierenden Wirkstoff aus Alicornie ergibt dies eine hochkonzentrierte Powerpflege, die die natürlichen Wachstumsfaktoren der Haut unterstützen und die Produktion von Kollagen und Elastin in der Dermis fördern. Das wirkstoffreiche Intensiv-Serum Black Nature ist Natrue-zertifiziert und festigt und verjüngt die Hautstruktur. Zudem soll es der Haut den ultimativen Feuchtigkeitskick geben.

Zur 24h Creme:
Auch hier wurde das mit an Mineralien und Spurenelementen reichem Mineralwasser von Schwarzwald-Sprudel mit den reinsten, natürlichen Inhaltsstoffe wie Krokus Extrakt, Salicornie und Meeresplankton vereint. Sorgfältig ausgewählte Öle nähren und regenerieren die anspruchsvolle Haut. Die Kollagen- und Elastin-Produktion in der Dermis werden hierdurch angekurbelt, die natürliche Wachstumsfunktionen stimuliert und die Hautstruktur gefestigt und gestrafft. Somit nimmt die Hautelastizität zu.

Vielen Dank an Chiara Ambra® für die beiden wirklich tollen Produkte. Ich werde sie auf jeden Fall auf meinen Wunschzettel schreiben und wer weiß…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

4 Comments

  1. 120 euro klingt teuer, aber es kommt darauf an wieviel drin ist.
    meine 24 h creme kostet 40 euro und beeinhaltet 30 ml, dafür ist sie reichhaltig und auf meine haut absolut passend.
    und wenn sie dir gut tut,…, ich seh das immer so: in mein gesicht schaut jeder rein und da möchte ich mich wohlfühlen und so eine creme kaufe ich nur alle 5 monate nach, aus diesem grund gönne ich es mir 🙂
    liebe gruesse!

  2. 120 euro hmm da müsste sie schon halbe Wunder bewirken das ich mir die gönnen würde,momentan nehm ich meisst nur normale feuchtigkeitscreme und ab und an eine gute Maske

  3. Hallo Christa, wir haben die Creme zu zweit 4 Wochen getestet, regelmäßig morgens und Abends. Bei uns reichte auch immer ein Pumpstoß und wir haben immernoch was in der Creme…Wir sind jedenfalls sehr begeistert, bei meinem Mann sah man auch ein deutliches Ergebnis. Das Serum werde ich wohl nachkaufen. LG Desiree

  4. Liebe Christa,

    mir ist bereits oft vorgekommen, dass Qualität nicht immer etwas mit einem hohen Preis zu tun hat. Mir wäre der Kaufpreis eher zu hoch. 🙂
    Ich wünsch dir ein tolles Wochenende.

    Hab heute meine Bloggerfreundeliste von „Testkäfers Fans“ aktualisiert, du bist natürlich auch gelistet.

    Liebe Grüße von Marion

Leave a Comment