vitality Lichttherapiegerät

Review: Vitality Lichttherapiegerät von Davita®

Clickbox® World of Boxes: Experten für Verpackung
Schnell, einfach, kostenlos: Fotocollagen erstellen und downloaden

****Anzeige***Gesundheit***
vitality LichttherapiegerätAnfang Oktober hatte ich Euch das Lichttherapiegerät Vitality von Davita® vorgestellt, mit dem man Wohlbefinden, Energie und auch die Leistungsfähigkeit auf natürliche Weise ganz ohne Chemie wiederherstellen kann. Durch die Extra-Dosis Licht, das eine tägliche Extra-Portion Serotorin bereitet, soll dies ganz einfach möglich sein. Mein Mann ist in dieser dunklen Jahreszeit immer besonders „gut“ gelaunt und ist wie viele, die unter der Winterdepression leiden, meist antriebslos, wenig leistungsfähig und haben zudem ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Nachdem nun auch noch die Uhren zurückgedreht wurden und es morgens noch dunkel ist, wenn wir aufstehen, habe ich das Lichttherapiegerät in der Küche auf unserem kleinen Tisch aufgestellt. Da es doch sehr platzsparend ist, stört es nicht weiter und schon während des Kaffeetrinkens können wir beide das Licht nutzen. 

Davita® Lichtduschen

Unser Fazit: Das Licht ist zunächst sehr gewöhnungsbedürftig, da es doch sehr hell ist. Man gewöhnt sich aber daran und schon bald merkt man, dass sich – zumindest bei meinem Mann- die Stimmung morgens schon verändert hat. Er ist nicht mehr so muffelig und wird auch „ausgeschlafener“ als bisher.  

Lichttherapiegerät von Davita

Meine Mom nutzt das Lichttherapiegerät ebenfalls – meist zum Lesen, wenn Oma gerade versorgt ist und schläft. Auch sie weiß über das Gerät nur Gutes zu berichten und freut sich, es ebenfalls nutzen zu können.

Ich finde, das Lichttherapiegerät eine super Sache für einen günstigen Preis. Da wir auch in der Küche Energiesparlampen haben, die eher gelbliches Licht haben, ist es natürlich super, endlich „richtiges“ Licht morgens zu haben (den Unterschied sieht man auch oben auf den Fotos).

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moreIch erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

1 Comments

  1. Hmm… erst dachte ich, wozu brauch man das…. aber… eigentlich ist es gar nicht so schlecht. Zu dieser Jahreszeit sehen viele Menschen viel zu wenig Sonnenlicht, weil sie sich immer drinnen verkriechen. Und deine Mutter scheint es zu genießen!:)

Leave a Comment