Bio Moringa Blattpulver
Food

Sanleaf Europe: Moringa, der Wunderbaum

***Anzeige***Food***
Bio Moringa BlattpulverAuf der Biomesse in Nürnberg traf ich auf Uwe Brose, Geschäftsführer von Sanleaf Europe, der auf seinem Stand Moringa präsentierte. Natürlich waren wir neugierig, was sich dahinter verbirgen würde und freundlicherweise erklärte er sich sofort bereit, uns mehr über den Wunderbaum, wie er in seinen Ursprungsländern bezeichnet wird, zu erzählen. Die Blätter des Moringabaumes enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Nach Aussage der traditionellen ayurvedischen Medizin kann Moringa 300 Krankheiten vorbeugen. Die Blätter des Wunderbaums werden in den Ursprungsländern meistens frisch verzehrt, nach Europa kommen sie meistens gemahlen oder getrocknet.

Messestand Sanleaf Europe Moringa

Produkte Messestand Sanleaf Moringa

Der Moringabaum enthält über 90 Nährstoffe, Vitamine und Nährstoffe. Stellt Euch vor, 100 Gramm der Blätter enthalten ca. 4-mal mehr Vitamin A als Möhren und 7-mal mehr Vitamin C als Orangen. Außerdem enthalten sie 4-mal mehr Kalzium als Milch, genauso viel Eiweiß wie Eier, 3-mal mehr Kalium als Bananen und doppelt so viel Protein wie Soja. Hirse, mit einem Mineralienanteil von 2,0 – 3,5 g/100 Gramm wird sogar hier weit überboten: Der Moringabaum hat einen Anteil von 10,73 Gramm!! Puhh, scheint ja echt viel dahinter zu stecken…Bio Moringa Blattpulver

Blattpulver Moringa u.a. für Smoothies

Das Bio Moringa Blattpulver eignet sich auch super für grüne Smoothies, kann aber auch in Flüssigkeiten eingerührt oder über Speisen gestreut werden.

Sanleaf Europe bietet diverse Produkte an: Moringa Kapsel,  Bio Moringa Blattpulver, getrockene Moringa Wildwuchs Blätter sowie Moringa Tee, diverse Moringa Gewürzmischungen, Moringa Dinkel Nudeln und sogar Bio Dnsvkd.Sanleaf Europe Moringa Produkte

Gewürzmischung Moringa

Die Gewürzmischungen Bio Moringa-Chakalaka und Moringa Zauber enthalten jeweils 150 g. Fast alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischen Anbau. In der Zauber-Mischung sind über 40 Zutaten, man verwendet sie für kalte und warme Speisen, wobei sie ihren Wirkung  behält. Das Bio Moringa-Chakalaka verwendet man für leckere Dip´s zu Grillfleisch, Wurst, Steak, Fondue, Raclette und Fisch. Man kann es auch in Ketchup einrühren, wobei es dann ca. eine Stunde durchziehen sollte. 

Moringa Gewürzmischung

Als kleines Kraftpaket für unterwegs eignen sich die kleinen Moringa Energys, kleine Kugeln aus Datteln, Zitronen und SAMORI Moringa Blattpulver. Besonders Sportler mögen die Snacks…

Moringa Energy Kugel

Es gibt soviele interessante Sachen über diesen Wundbaum, die sogar in einem kleinen Buch zusammengefasst wurden. Diese und viele weitere Produkte findet Ihr im Shop, der schön übersichtlich gestaltet ist. 

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Uwe Brose von Sanleaf Europe für die Produkte, die ich in den nächsten Wochen ausprobieren werde. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

testzusatz

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

9 Kommentare

  1. das ist tatsächlich spannend, danke für die vorstellung!
    liebe grüße!

    1. Und lecker… koche derzeit viel mit den Gewürzen, bin gespannt ob ich auch von der Wirkung etwas merken werde

  2. Die Pflanze war mir völlig neu, hab ich noch nie gehört. LG Romy

    1. So ging es mir bisher auch.. das grüne Wunderpulver schmeckt total lecker auch in Smoothies

  3. Kenne ich noch gar nicht. Hört sich aber interessant an 😉 LG und schönes Wochenende 😉

    1. Probiert es aus, das Gewürz ist total lecker, da brauche ich auch kein Salz mehr

  4. Olga says:

    Davon höre ich zum ersten Mal. Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Olga

    1. Danke liebe Olga, leider ist das WE schon wieder vorbei

  5. Benjamin Mauch says:

    Hallo,

    wo kann man eurer Moringa Wildwuchs Blattpulver (wie oben dargestellt – von sanleaf europe) käuflich erwerben?
    Vor einigen Jahren noch gab es diverse Möglichkeiten, es im Internet zu bestellen. Inzwischen bin ich verzweifelt auf der Suche.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert