Schlanke Taille dank SlimHoop Hula Hoop Reifen

Hallingers - Handmade with L♥ve in Bavaria
KönigsSalz für Speisen, Schönheit, Gesundheit und Wohlgefühl

***Anzeige***Lifestyle***

Schon wieder Lockdown, Corona macht es uns allen nicht leicht. Gerade war ich noch am überlegen, ob ich nicht doch wieder einem Fitness-Studio beitreten sollten und nun das… Da bin ich mal froh, dass ich doch noch zögerlich war. Mein Sohn erzählte mir, dass er sich nach Fitnessgeräten für zuhause umsah, aber die Preise seien förmlich explodiert. Zum Glück habe ich noch mein Laufband und meinen SlimHoop Hula Hoop Reifen, der jetzt voll im Trend zu liegen scheint. 

Ich kenne Hula Hoop noch von früher, als ich Teenie war und auch meine Enkeltochter schwang sich oft den Ring um die Hüften. Heute schwören sogar Stars auf diesen Fitnesstrend und inzwischen gibt es eine stetig wachsende Community, die ihre eigene Plattform hat. 

Abnehmen mit Hula Hoop Reifen
Bisher dachte ich, hula-hoopen wäre eher zum Spaß, doch vor Kurzem laß ich einen Bericht über eine dreifach Mama, dass sie innerhalb weniger Monate stolze 20 Kilo mit Hula Hoop abnehmen konnte. Aber auch viele weitere bekannte Zeitschriften haben den neuen Fitnesstrend Hooping ganz genau unter die Lupe genommen und dabei sind sich alle einig: Slim Hoop  Hula Hoop ist DER Fitnesstrend 2020

 

SlimHoop Reifen
Der Unterschied zu den gewöhnlichen Hula Hoop Reifen sind die Wellen im Inneren des Reifens, die als Massagefunktion dienen und die Durchblutung fördern. Von der Größe her sollte der Reifen vom Boden bis zum Bauchnabel reichen. Ich überlegte auch kurz, ob ich einen Hula Hoop Reifen kaufen sollte. Gerade in der Wohnung sollte vor allem ausreichend Platz sein, um ihn gut in Schwingung zu bringen. Geliefert wurde mein SlimHoop Reifen in kleinen Einzelteilen, die man zusammenstecken kann. So lässt er sich nicht nur leicht aufbewahren sondern auch transportieren. Mein Reifen ist zwar etwas schwerer, als der dünne Reifen meiner Enkeltochter, dafür hat er aber eine angenehmere Haptik und lässt sich besser greifen.

Meine ersten Erfahrungen mit dem SlimHoop Reifen…
…waren zunächst eher unangenehm. Es schmerzte am Bauch bzw. an der Taille und ein paar blaue Flecken blieben auch nicht aus. Aber was tut man nicht alles für die Schönheit, oder? Es ist aber laut Hersteller vollkommen normal, da man sich erst an diese Übungen und auch an diese Massage-Noppen gewöhnen muss. Es können hiermit pro Stunde bis zu 900 Kalorien verbrannt werden – falls man es dann irgendwann einmal solange aushält. Noch fällt mir der Reifen immer wieder hinunter aber bekanntlich mach die Übung den Meister. Man muß aber nicht nur mit dem Reifen kreisen sondern man kann damit auch weitere Übungen zur Stärkung von Bauch, Beine, Po und Rückenmuskulatur durchführen. Dazu gibt es viele Übungsanleitungen für effektive Workouts oder auch kleine Tricks und tänzerische Choreografien auf YouTube oder auch Instagram. 

Nachdem meine Schwiegermutter nicht mehr bei uns ist haben wir unser Schlafzimmer wieder nach unten verlegt. Die Dachbodenräume eignen sich nun hervorragend als kleines Sportstudio, in dem ich auch mein Fitness-Trampolin aufgestellt habe. So habe ich viel Platz zum Hüpfen und auch zum Hula-Hoopen und bin keinem im Weg. Meine Körpermitte gewöhnt sich langsam an die Massage und es fühlt sich nicht mehr ganz so schmerzhaft an, wie am Anfang. Ich will zwar keine 20 kg damit abnehmen, aber nach den anstrengenden Schichten tut mir ein wenig Sport schon sehr gut.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

4 Comments

Leave a Comment