Schon mal was von Luxus-Camping gehört? #campen #luxcamp

Ich brauche einen Saugroboter #Helfer
Janosch wird 85: HAPPY BIRTHDAY

***Reisen***
Das Zelt verpackt wiegt 25 kg
Während uns für die kommenden Tage schon wieder schlechtes Wetter angekündigt wurde sind wir gerade dabei, unseren Sommerurlaub zu planen. Mit zwei Fellnasen ist das ja nicht gerade einfach denn während ein Hund oft kein Problem darstellt mögen viele Hoteliers und Vermieter keine „Doppelbelastung“. Problem ist oft auch, dass sich Gäste gerne mal gestört fühlen, wenn einer der Hunde bellt weil z.B. eine Türe aufgeht oder jemand lautstark durch die Gänge läuft. Nun brachte mich mein Sohn auf eine tolle Webseite, die auch für alle Hundebesitzer sehr interessant sein könnte: LUX-camp.de

Dabei handelt es sich aber nicht um Camping-Urlaub im herkömmlichen Sinne sondern um luxuriöse Mobilheime, Bungalowzelte oder Luxuszelte. Für den perfekten Urlaubsspaß sorgen gut ausgestattete und attraktive Campingunterkünfte mit persönlicher Betreuung. Es gibt schon an die 400 Campingplätze in ganz Europa und wir sind am überlegen, diesen Sommer nach Kroatien zu fahren denn natürlich werden auch für Hundebesitzer solch tolle Unterkünfte angeboten. 

Bucht in Kroatien

Vor vielen Jahren waren wir öfters an den schönen Stränden der Kvarner Bucht und vor allem die Plitvicer Seen sind mir noch in sehr guter Erinnerung. So ein Campingurlaub im Mobilheim ist sicher auch für Eltern mit Kindern richtig toll denn viele Anlagen bieten große Poolbereiche mit Wasserrutschen, Spielplätze und bunte Unterhaltungsprogramme. Die Unterkünfte sind je nach Art unterschiedlich ausgestattet und haben oft auch Terrasse mit Gartenmöbel und meist auch Liegestühle.

Hafenstadt in Kroatien

Ganz egal, was für den Urlaub geplant ist, ob einfach nur Relaxen, Sun & Fun am Strand, Sightseeing uns Shopping, Lux-Camp bietet Luxus-Camping ganz ohne Langeweile auf vielen schönen Campingplätzen in Südeuropa. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

3 Comments

  1. Huhu Christa,

    ich liebe Camping, habe ich schon als Kind geliebt. Mein Mann ist leider gar nicht dafür zu haben, aber dafür fahre ich noch regelmäßig mit meinen Eltern für eine kleine Auszeit mit, sie haben einen Wohnwagen. 🙂

    Ein schönes Restwochenende und herzliche Grüße – Tati

  2. Ich weiß nicht, ob ich Camping liebe, da ich es noch nicht ausprobiert habe. Aber viele unserer Bekannten verbringen so ihren Urlaub und sind begeistert. Du bist dann wirklich mit deinen Hunden unabhängig.

    Viel Spaß bei der Planung

    Sabine

  3. Hi,
    also Camping in Zelten ist nicht jedermann´s Sache. Aber in einem bequemen Wohnmobil oder Campingwagen hat das was für jeden Geschmack. Man hat 100% Flexibilität, muss aber doch auf wenig Komfort verzichten.
    Dazu für die Sonnenanbeter unter den Camping-Enthusiasten ein schönes Campingbett.. dann bleiben kaum Wünsche offen.

Leave a Comment