Sonnenfinsternis – wie ich sie erlebte…

Weshalb es am Sonntag keine Highlights gab
Hallux Valgus Chevron-OP: Endlich ohne VFES

partielle Sonnenfinsternis 2015 MittelfrankenWar das ein aufregender Tag… Nachdem auch in den Medien von nichts anderem mehr zu lesen und zu hören war, wollten wir während der Arbeit natürlich auch „live“ dabei sein. Also versuchten wir zunächst ab halb 10 den Live-Stream eines Radiosenders, der aber aufgrund unserer eher schlechten Internetverbindung auf dem Lande einfach nicht anzusehen war. Brillen hatten wir natürlich auch keine und dann kam ein Kollege auf eine geniale Idee:

Als Lkw-Werkstatt sind natürlich auch Schweißgeräte vorhanden und so schnappte er sich eine Schweißermaske und probierte aus, ob er was sehen könne. Unglaublich, wie hell das trotzdem noch war. Als dann ein weiterer Kollege mit so einem Einsatz für die Schweißermaske ankam, hatten wir die Idee: Das zusätzliche Glas auf das Glas der Schweißermaske und wir konnten ungetrübt das Spektakel sehen. Und sogar Handy-Fotos gelangen uns – seht mal:

SoFi2015 in Mittelfranken

Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch so war aber hier war ein ganz komisches Licht, komische Stimmung und natürlich kein Telefonklingel… Die waren wohl alle selbst am gucken und als dann doch Kundschaft in den Hof kam, freuten sie sich, dass wir sie ebenfalls hindurchsehen ließen. 

eclipse2015 in Mittelfranken #sofi

Dann war alles ganz schnell vorbei und wir müssen bis zum 12.08.2026 warten, da wird die nächste partielle Finsternis in Mitteleuropa sichtbar sein, wobei im Südwesten mehr als 90% der Sonnenscheibe vom Mond bedeckt sein wird. Die nächste totale Sonnenfinsternis in Deutschland werde ich ganz sicher nicht mehr miterleben: Sie findet am 3. September 2081 statt.

Konntet Ihr auch einen (gut geschützten) Blick auf die SoFi erhaschen?? Wie war die Stimmung bei Euch?? 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

6 Comments

  1. An die Schweißmaske hatten wir auch schon gedacht, doch mir wäre das trotzdem noch zu gefährlich gewesen. Mit dem Handy das Ganze zu beobachten ging leider auch nicht und so mußten wir auf das Spektakel verzichten. Das Licht war aber schon komisch finde ich. lg Gabi ^^

  2. Echt cool, dass du das so richtig miterleben konntest, ich selber habe es kaum bemerkt, war mit meinem Kind beschäftigt dass die ganze Zeit krank war 🙁

    Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG

Leave a Comment