Spazierstöckli aus dem Lasumi-Shop

Stickstube Eckental - wunderschöne Motive in großer Auswahl/Gewinnspiel
Frucht24 versendet leckere Obstgrüße

***Anzeige***Kinder***
Ameisen beobachtenÜber die Lasumi Trostbox und den Muff Nalle hatte ich Euch schon vor einigen Tagen berichtet. Die Produkte wurden von Mamis entwickelt, die ihre beruflichen als auch persönlichen Erfahrungen mit einbrachten und so zum Gesamtergebnis der Produkte beitrugen. In diesem Post möchte ich Euch das Spazierstöckli vorstellen, das für Kinder entwickelt wurde, die so gar keine Lust zum Spazierengehen oder Wandern haben.

Der Spaß beginnt schon beim Auspacken, denn zunächst müssen sowohl das Spazierstöckli selbst als auch der dazugehörige Rucksack zur Verwendung vorbereitet werden. Und wie das geht, zeige ich Euch:

Alles beim Spazierstöckli von lasumi dabei

Zunächst dient das obere Ende des Spazierstöckli dazu, ein Gesicht aufzumalen. Virginia hatte viel Spaß dabei und schrieb sogar noch ihren Namen auf den Stock. 

Spazierstöckli wird bemaltName auf dem Spazierstöckli

Der Filzrucksack wird mit der beiliegenden Schnur zusammengefädelt wird. Dann werden zwei kleine Bänder befestigt, die als Trageriemen dienen. Als Verschluß dient ein orangenes Kreuz, das ebenfalls mit einer Schnur befestigt wird. Nun kann der fertige Rucksack ganz einfach über den Stock gestreift werden und ist zum Wandern bereit.

mit Virginia und Brooklyn beim Spaziergang

Damit aber nicht genug, denn er muß erst noch befüllt werden: Eine Lupe, Spielkarten für Schnitzeljagd uvm., ein kleines Hanfseil und kleine Filztiere, das alles im Set beinhaltet ist, sorgen für Spiel und Spannung, wenn man unterwegs ist. Außerdem ist noch eine Vorlage dabei, mit der man aus das Spazierstöckli* in ein Steckenpferd verwandeln kann. 

Brooklyn mit dem Spazierstöckli

Natürlich haben wir das gleich ausprobiert und waren vergangene Woche bereits damit unterwegs. In den Rucksack passt auch ein Apfel für unterwegs, Taschentücher oder Snacks… Gerade auch die Lupe begeisterte die Kids, die damit Ameisen beobachteten:

Mit einer Lupe kann man viel entdecken

Das Spazierstöckli selbst wird aus Schwarzwälder Fichte gefertigt und kostet im Lasumi-Shop 29,90 €. Meine Enkelkinder hatten wirklich viel Spaß – auch mit der Lupe. Leider rutschte der Rucksack nach einiger Zeit immer wieder durch, weshalb wir hier einfach ein Gummiband überstreiften, was nun das Abrutschen des Rucksacks verhindert.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

*Link zur Internetseite

4 Comments

  1. Oh sowas habe ich noch nie gesehen. Meine Tochter ist auch eher eine lauffaule, vielleicht wäre es damit einfacher, sie zum spazierengehen zu bewegen.
    LG Sandra

  2. Ohh das ist ja bezaubernd… sicher würde sich meine kleine maus auch darüber freuen. Der preis geht ja noch bei all dem Zubehör
    Danke für das vorstellen, werde ich gleich mal gucken gehen
    LG Melli

Leave a Comment