Stille Nacht Manufaktur – einzigartige Köstlichkeiten

außergewöhnliche Geschenkideen für Babys und Mamis
Virginia und die kleine Hexe...

***Anzeige***Food***

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und auch das weltberühmte „Stille Nacht“-Lied gehört da absolut dazu. Aber wißt Ihr überhaupt, wo und wie das Lied entstanden ist? Der Text war ursprünglich im Jahre 1816 ein Gedicht des Pfarrers Josef Mohr. Im August 1817 kam Mohr nach Oberndorf bei Salzburg, wo er Franz Xaver Gruber kennen lernte, der zum Text „Stille Nacht, heilige Nacht“, die Musik verfasste. In der Christmette am 24.Dezember 1818 fand schließlich in der Pfarrkirche in Oberndorf die Uraufführung des Liedes statt. 1839 erklang es in New York zum ersten Mal in Übersee und mittlerweilen ist es in über 300 Sprachen und Dialekten übersetzt und bekannt geworden.

Wieso ich Euch das erzähle? Weil es seit dem 24.12.2008 eine Stille Nacht Manufaktur gibt, die von Karin Gruber, Sabine Lehner und Fritz Langreiter gegründet wurden. In ihrem kleinen Online-Shop gibt es u.a. die Stille Nacht Praline, das Herzstück der kleinen, feinen Manufaktur:

Hierbei handelt es sich um das Stille Nacht Praliné – ein Kunstwerk aus feinster Schokolade mit einer sehr leckeren Nougat-Krokant-Fülle und einer erfrischenden Orangen-Note. Hierzu werden nur hochwertige Rohstoffe verwendet, wie .zB. Schokolade mit hohem Kakaoanteil, feine Kakaobutter, Nougat, kandierte Orangenschalen und Cointreau – und isst daher für Kinder NICHT geeignet!! Die Pralines sind in einem hochwertig gestalteten Geschenkkarton verpackt, dem ein kleinen Booklet beiliegt. Hierin könnt Ihr die Entstehungsgeschichte 6 Strophen des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt nachlesen Ich gebe zu, ich wußte gar nicht, daß es soviel sind...

Diese kleinen Kostbarkeiten erhaltet Ihr im Shop als 4er oder 9er Set. Die Pralines schmecken sehr lecker und hier schmeckt man die hochwertigen Zutaten. Das Nougat in Verbindung mit der dunklen Schokolade – ein Traum, der auf der Zunge zergeht.

Das Orangengelee, welches ebenfalls im Online-Shop erhältlich ist, riecht schon beim Öffnen richtig nach den Orangen und gerade jetzt zur Weihnachtszeit gehört der Duft einfach dazu. So habe ich auch immer Orangen-Duftöl in meiner Duftlampe oder lege frische Orangenschalen auf meine Heizung.

Außerdem bekam ich noch eine kleine rosa Kinderschürze, die ich Euch aber in einem meiner nächsten Berichte näher vorstellen werde – sozusagen im Einsatz bei der Weihnachtsbäckerei… 

Der kleine, feine Online-Shop Stille Nacht Manufaktur bietet keine große Auswahl, aber die wenigen Produkte sind kleine Schätze und sicher jeden Cent wert. Wer also Wert auf etwas ganz besonderes legt, der wäre hier genau richtig. Übrigens: wer in der Nähe von Salzburg wohnt oder auch besucht, der sollte sich auch das Cafe Gruber direkt im Ortszentrum am Stadtpark in Oberndorf nicht entgehen lassen! Hier befindet sich nämlich die Zentrale und der erste Vertriebsstandort der Manufaktur.

Produktsponsoring by www.stillenachtmanufaktur.at

3 Comments

Leave a Comment