Cafe im Schlosspark

Vorbereitung für ein Date

GEHWOL Testerclub FootActives
Lettercake Numbercake zum 1. Geburtstag
***Anzeige***Ratgeber***
Kaffee beim ersten Date
Die Liebe ist etwas ganz Besonderes im Leben und oft geht es mit einem Date einher. Dates sind extrem wichtig für eine Beziehung, da bei ihnen etwas mit dem potenziellen Partner unternommen wird. Während des Corona-Lockdowns konnte man sich ja leider kaum mit jemanden treffen, umso aufgeregter gehts nun zum vereinbarten Treffpunkt. Wer sich aber falsch auf einem Date verhält, bei dem sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass die Beziehung entweder etwas wird oder weiterhin anhält. Gerade der erste Eindruck, der beim Gegenüber entsteht, ist besonders für den weiteren Verlauf wichtig. 

Eine gute Vorbereitung für das erste Date ist besonders wichtig, da es extrem aussagekräftig und essenziell für die Beziehung ist. Viele gehen unbefangen an das erste Date heran und machen sich keine große Gedanken. Ein paar kleine Tipps sollte man trotzdem beachten, um einen guten Eindruck und sich selbst ein gutes Gefühl zu vermitteln. 

Tipps für ein gelungenes Date
Schon im Vorfeld sollten einige Dinge vorher geklärt werden wie z.B. wo man sich trifft oder welches Outfit für das Date passend wäre. Hier empfiehlt sich neutraler Boden wie z.B. ein Cafe oder ein Restaurant. Die Wahl der Kleidung sollte für den Ort des Dates angebracht und weder übertrieben noch untertrieben sein. Man sagt ja auch immer, für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Bei der Wahl der Kleidung sollte man sich nicht zu sehr „aufbrezeln“. Bleibt Eurem Style treu und wählt das Restaurant, das Ihr schon kennt. Wer sich in Jeans und Sneakers wohlfühlt sollte dies auch durchaus beim ersten Date tragen. Niemand sollte sich verstellen und zu verkrampft an die Sache rangehen. Nur so kann man ganz entspannt an das Date herantreten und somit auch Selbstbewußtsein ausstrahlen. 

Achte beim ersten Date auf die Körperpflege

Körperpflege ist vor dem ersten Date natürlich wichtig, viele waren auch schon lange nicht mehr beim Friseur. Dabei macht eine neue Frisur nicht nur selbstbewusster sondern oftmals sogar glücklich. Um dem Partner nicht gleich zu vertreiben, sollte man nur dezent Parfum benutzen. Man sagt nicht umsonst „weniger ist mehr“. Es ist doch viel angenehmer, wenn man eine Person mit einem Duft verbindet, sozusagen „dufte“ findet.

Wenn man sich trifft, gibt es meiner Meinung nach nichts schlimmeres als Stille beim Date, also wenn man sich nichts zu sagen hat. Um dies zu vermeiden, sollte man sich vorab schon Fragen ausdenken, die man seinem Gegenüber dann stellen könnte. Auch beim Gespräch sollte man einiges beachten: Halte den Blick zu deinem Gegenüber, lasse ihn ausreden und höre ihm aufmerksam zu.

Und das wichtigste: Sei offen für Dein Gegenüber, nicht jeder findet auf Anhieb seinen Traumpartner. Den perfekten Partner/die perfekte Partnerin erkennt man oft erst im Laufe der Zeit, wenn auch das Miteinander harmoniert, man über gleiche Dinge lachen kann und/oder die gleichen Interessen teilt. 


Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
 

1 Comments

Leave a Comment