Jahrhundertflut 2013 - auch bei uns Hochwasser

Was für ein Wetter… #unwetter #hochwasser

Meine Erfahrung als Werkstatt-Testerin #tüvtester #abzocke
Ich brauche einen Saugroboter #Helfer

***Sonstiges***
Hochwasser bei Neustadt Aisch Also irgendwie verstehe ich das Wetter so gar nicht, obwohl das erste Halbjahr bald schon wieder der Vergangenheit angehört können wir die wirklich schönen Tage bisher an einer Hand abzählen – ok, evtl. auch an zwei Händen. Seit Samstag ist bei uns auch die 5. Jahreszeit angebrochen – die „Neustädter Kerwa“ und wenn ich so an „früher“ denke hatten wir immer richtig tolle Sonnentage. Bisher sind Pulli und Regenjacke angesagt und die Unwetter am Anfang der Woche sind hier auch nicht so ganz spurlos vorüber gegangen. 

Schlimm, welche Bilder man aus Braunsbach zu sehen bekommt und auch ganz in unserer Nähe – nämlich Obernzenn – stand das Wasser teils hüfthoch in den Straßen. Wir sind hier in Neustadt doch zum Glück immer ganz gut verschont, wobei es spätestens beim nächsten großen Regen sicher auch hier wieder zu Überschwemmungen kommen wird.

Hier zeige ich Euch die kleine Brücke, über die wir täglich fahren, wenn wir mit den Hunden spazierengehen – die Aufnahme stammt vom Winter

Bei Neustadt Aisch - Morgens -13 Grad

Heute habe ich diese Aufnahmen gemacht, viel fehlt nicht mehr, dann tritt die Aisch über und unsere Spaziergänge müssen verlegt werden:
Hochwasser Neustadt Aisch 2016

Da fällt mir gerade ein – das hatten wir doch schon einmal zur Kirchweih, im Jahre 2013, da war das noch etwas schlimmer, hier die Fotos von damals:

Hochwasser Neustadt Aisch 2013So bleibt doch nur zu hoffen, dass die für die nächsten Tage angekündigten Unwetter für alle glimpflich ausgehen werden. Gerne würde ich in den nächsten Highlights von schönen Dingen berichten… wie z.B. von tollen Sonnenuntergängen wie dieser – eben geshootet:

letzter Sonnenuntergang im Mai 2016 Sonnenuntergang Mai 2016

Morgen abend ist Feuerwerk, mal sehen, ob es wie angekündigt stattfindet oder eher ins Wasser fallen wird…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

5 Comments

  1. Ach du lieber Himmel. Da hat man doch ein ganz ungutes Gefühl, wenn man sein Haus verlässt, wie man es abends wieder vorfindet.
    Ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass euch das Wasser verschont. Wir haben zum Glück nichts abbekommen.

    Liebe Grüße
    Sabine

Leave a Comment