Vebelle Cosmetik Testbox

Was lange währt… meine Vebellé-Cosmetic-Box ist angekommen

Entdeckt: The Secret of Beauty by Daisy June
blogabout.it Testbloggerin: Gillette Fusion ProGlide Golden Edition

***Anzeige***Kosmetik***
Vebelle TestboxVebellé-Cosmetik – für viele Bloggerinnen eher als ein rotes Tuch anzusehen, lockte bereits im Januar mit einer Bloggeraktion, die jedoch für so einige gründlich daneben ging. So gibt es u.a. einige aufgebrachte Bloggerichte und auch die Posts unter dem Aufruf sind teilweise nicht gerade ohne. Einerseits verständlich, wurde doch für alle Bloggerinnen, die
einen Vorbericht veröffentlichen würden, eine Textbox versprochen, die aber bei vielen gar nicht ankam. Einerseits denke ich, dass Vebellé einfach nicht mit einem derartigen Ansturm gerechnet hat, andererseits darf ich mich als Unternehmen nicht zu weit aus dem Fenster lehen und Versprechungen geben, die ich dann nicht einhalten kann oder mag. 

Ich hielt mich aus den ganzen Diskussionen zurück und dachte mir, notfalls den Bericht zu löschen. Überraschenderweise kam dann eine Mail, die meine Testbox ankündigte und auch eine Sendungsnummer enthielt. Und hier ist sie nun:

 

Vebelle Cosmetik Testbox

Der Inhalt unterscheidet sich von einigen anderen Boxen, da bei mir zwei kleine Flakons enthalten waren, andere bekamen einen Flakon und kleine Big-Size-Proben. 

Viola Naturkosmetik

Hals- und Dekolleté Creme 50ml:

Der Tiegel ist eher schlicht gehalten: einfach weiß mit zwei kleinen Aufklebern, die aber scheinbar nicht so ganz für den Tiegel angepasst gefertigt wurden. Es handelt hierbei um zellaktives Collagen, das in Verbindung mit Vitaminen sowohl für die Festigung als auch zur Straffung des Bindegewebes sorgen soll. Den Feuchtigkeitshaushalt regulieren Hyaluronsäure und NMF – besonders für die empfindlichen Halspartie gedacht. Zudem sind wertvolle Kräuterextrakte aus Rosmarin, Rosskastanie, Arnika und Menthol enthalten, die für die Durchblutung sorgen. Auch ist Bienenwachs enthalten, das für Geschmeidigkeit und Glätte sorgt. Geeignet ist die Creme für jeden Hauttypen und wird speziell für müde und trockene Haut empfohlen. Ich mag auch den Duft – nicht zu aufdringlich sondern dezent und sehr angenehm. Sie zieht auch schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm.

Assenso Eau de parfüm Vebelle Cosmetik

Assenso Eau de Parfüm:

Schlicht gehalten, keine Angaben zu Füllmenge oder Inhaltsstoffen, dafür ist der Duft richtig toll. Ich hatte ja meine Lieblingsdüfte angegeben und genau in dieser Richtung wird dieser Duft beschrieben: Faszination – Eleganz – sinnliche Weiblichkeit.  

End of Day Eau de Parfüm Vebelle Cosmetic

End of Day Eau de Parfüm:

auch hier außer dem Duftnamen keine weiteren Angaben. Dieser Duft riecht nach dem Auftragen zunächst etwas aufdringlich, entwickelt aber nach einiger Zeit seinen endgültigen Duft, der wie folgt beschrieben wird: Sinnlichkeit, Verführung, Neugier, Charme, Coolness und eine Portion Erotic… 

Tolle Düfte, die ich so eigentlich gar nicht erwartet hätte. Ich könnte mir vorstellen, dass mit schöneren Aufklebern (die zudem die etwas über den Inhalt aussagen sollten) das ganze noch edler aussehen lassen würden. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

2 Comments

Leave a Comment