Meine La mer Produkte

Wellness ist angesagt…

Es wird sportlich... bei Gymondo.de immer dann, wenn ICH es möchte
Arkon SM032 wasserfeste Tasche mit Fahrradhaltung

Meine La mer Produkte***Anzeige***Ratgeber***
Vor längerer Zeit schon hatte ich einen 400€ mydays-Gutschein gewonnen und habe uns davon schon zweimal Ayurveda-Massagen gebucht. Da wir noch Restguthaben hatten, habe ich uns zwei Nächte in einem Wellness-Hotel im Bayerischen Wald gebucht. Das Hotel bietet eine eigenes kleines Saunadorf, Ayurveda-Massagen und verschiedene Wellness-Highlights. 

Ich finde das immer besonders schön, sich mal richtig verwöhnen zu lassen und in der Sauna so richtig zu schwitzen. Gerade bei dem Schmuddelwetter derzeit finde ich die Wärme besonders gut. Und wer schön das ein oder andere mal bei Massagen oder Beautybehandlungen weiß, dass diese meist ein richtiges Glücksgefühl hinterlassen. 

Sauna für zuhause

Schade aber, wenn man nach den tollen Stunden wieder zuhause im Alltagstrott ankommt. Wir sind daher schon länger am überlegen, ob wir im Keller eine Sauna oder Infrarot-Wärmekabine einbauen. Gerade nach einem stressigen Arbeitstag seht man sich besonders nach Entspannung und dem Gefühl, einfach mal abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. 

Sauna oder Infrarotkabine

Die klassische Sauna kennt ja jeder: hier wird durch einen kleinen Ofen die Raumluft auf ca. 80 – 100 Grad erhitzt wobei heutzutage meist elektrische Öfen eingesetzt werden. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, gibt man Wasser auf die Steine, die auf den Saunaöfen liegen.

Infrarot-Wärmekabine

Bei den Infrarot-Wärmekabinen erhitzt sich der Körper nicht durch die Raumluft, sondern über die Infrarot-Strahlung bei ca. 40 – 70 Grad. Viele kennen ja sicher diese Infrarot-Lampen, die man oft bei Erkältungen oder Ohrenschmerzen benutzt. Ein wesentlicher Vorteil der Infrarot-Wärmekabinen liegt an der Sofort-Ingebrauchnahme, da sie im Gegensatz zur klassischen Sauna keine Vorwärmzeit benötigt. Durch den geringeren Energieverbrauch spart man natürlich auch bei der Stromabrechnung – geschwitzt wird hier aber genauso. Es gibt z.B. im Wellness Shop von edinger sogar Infrarot-Kabinen für 1 Person, so wie wir sie bei unserem Aufenthalt in Bad Griesbach kennenlernten, falls nicht allzuviel Platz zur Verfügung steht.

Wie auch immer – Schwitzen spült Giftstoffe aus dem Körper und entschlackt ihn. Dabei ist es ganz egal, wodurch man schwitzt: ob durch Sport, Sauna oder Infrarotstrahlung. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

1 Comments

Leave a Comment