Weltneuheit: Borstenlose WC-Bürste

Shake it! Shakeria ist luftig leichter Shakegenuss in 7 Sorten
Review: Gerolsteiner Orangen- und Zitronenlimonade gewonnen!

***Anzeige***Haushalt***Ich möchte Euch heute eine Weltneuheit vorstellen, die ich absolut genial finde: Die borstenlose WC-Bürste. Ihr fragt Euch jetzt sicher: „was soll das denn sein?“ Nun hier zeige ich Euch, was hinter dieses tollen Erfindung steckt:

Geniale-Weltneuheit - die Borstenlose WC-Bürste

Mit freundlicher Genehmigung von Thomas Moos darf ich Euch hier einige Fotos vorab zeigen, da die borstenlose WC-Bürste wohl erst ab Winter 2012/Frühjahr 2013 im Handel erhältlich sein wird. Die Idee, die dahinter steckt, ist eigentlich simple, aber durchaus nachvollziehbar: In normalen WC-Bürsten, die man ja benutzt um unwünschte Spuren in den Toiletten zu beseitigen, bleiben meist Keime, Bakterien und wer weiß was noch in den Borsten hängen. Auf Dauer sind diese absolut unansehnlich und meist muß man die ganze Bürste entsorgen. Es gibt natürlich auch Bürsten, die mit einem zusätzlichen Bürstenkopf ausgestattet sind, damit man auch unter dem Rand für Ordnung und Sauberkeit sorgen kann. Wie diese nach einiger Zeit aussehen, werden sich die meisten schon gut vorstellen können. Hier nun die geniale Weltneuheit:

borstenlose WC-Bürste

Das Prinzip und die Anwendung könnte man mit Auto- oder Fensterscheiben vergleichen: hier verwendet man ja auch keine Bürsten, da sich ja darin der ganze Schmutz festhängt. Auch die Toilette besteht ja aus einer hochglatten Oberfläche, die es nicht notwendig macht, mit Bürsten zu reinigen. Wenn man auch mal bedenkt, was sich in den Borsten so alles festsetzt, das man dann mit einer zweiten Spülung wieder zu reinigen versucht – der Wasserverbrauch ist ja eigentlich enorm dabei. Die borstenlose WC-Bürste hat eine Oberfläche, an der nichts haften bleibt und somit eine Art Lotuseffekt besitzt. Nur durch das Eintauchen ins Wasserreservoir wird diese gereinigt – ein weiteres Nachreinigen ist nicht erforderlich! Ein weiterer Vorteil: die Bürste kann in der Halterung nicht mehr verschmutzt abtropfen sondern ist frei von Schmutz!

WC Bürste ohne Borsten

Die borstenlose WC-Bürste ist mit einem Scheibenwischer oder einem Schaber zu vergleichen, die einfach alle Schmutzpartikel wegwischt. Das besondere daran: Der Lamellenkopf der borstenlosen WC-Bürste passt sich 1:1 der Oberfläche des Spülbereichs an und entfernt somit alle Verunreinigungen. Dies wird durch die Dimensionsstabilität der verwendeten Materialien wie Gummi, Silikon, Kunststoff oder Elastomere möglich, die nach der Anwendung ganz einfach wieder in ihre Ursprungsform zurück gehen.

WC-Bürste borstenlos mit Lamellen

Um den unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht zu werden, wird es diverse Ausführungen der borstenlosen WC-Bürste geben: 

Economy-Modell
als kostengünstiges Einstiegsmodell (voraussichtlicher Preis zwischen 9,95 € und 29,95 €). Schon hier wird es die Möglichkeit geben, den Bürstenkopf auszuwechseln.

Exclusive-Modell
als hochpreisiges Modell (voraussichtlicher Preis zwischen 69,95 € und 139,00 €)
Hier werden Materialien wie Edelstahl, Aluminium aber auch echtes Glas sowie hochwertige Accessoires für die optischen Verzierungen verwendet. Es wird zudem in verschiedenen Farben wie z.B. Weiß, Beige, Manhattan aber auch Mint, Pink, Anthrazit oder Edelstahloptik angefertigt. Die zeitlose Form passt in der Kombination von WC-Bürste und Bodenständer oder Wandhalterung platzsparend in jedes Bad mit WC oder in die Gästetoilette.

Luxury-Modell
Gestaltung nach Kundenwünschen  wie z.B. Branding, Logo, Druck oder Gravur des Namen auf den Stiel, selbst der Lamellenkopf ist durch eine spezielle Technologie bedruckbar. Außerdem kann aus verschiedenen Materialien gewählt werden (z.B. Stil aus Vollaluminium oder aus einem Glaskörper bestehend…). Den letzten Schliff könnte auch eine Oberflächenveredelung geben wie z.B. Vergolden oder Verchromen… hier wird kein Kundenwunsch offenbleiben.

Sehr gelungen finde ich auch die Magnethalterungen, die dem ganzen eine ansprechende Optik geben: 

Halterungen für die borstenlose WC-Bürste aus Silikon

Durch die Tatsache, daß das je nach Materialgüte verwendete Silikon bis ca. 230 Grad erhitzt werden kann ist dies z.B. für Krankenhäuser, Kliniken oder Kindergärten sehr  gut geeignet, da ja die meisten Bakterienstämme schon bei ca. 80 Grad absterben und für Sterilisationsverfahren meist 100 bis 135 Grad angewandt werden. 

Weltneuheit: die borstenlose WC-Bürste

Hier nochmal die Vorteile:

– positiver Einfluss auf die Hygiene
– keine Schmutzhaftung – kein Tropfen
– reduziert den Wasserverbrauch
auswechselbarer Lamellenkopf
einfache Handhabung
– zeitloses, edles Design
Optional mit Magnethalterung

Ich bin mir sicher, daß die borstenlose WC-Bürste eine Revolution in den Badezimmern und Gäste-WC`s aber auch in vielen Rasthöfen, Krankenhäuser usw. sein wird. 

Über das Kontaktformular könnt Ihr Eure Anfragen direkt an das TMP-Team richten.

chris-tas-blog

Dieser Beitrag darf weder kopiert noch anderweitig verbreitet werden!!

24 Comments

  1. Hei darüber hatte ich mal einen Bericht im TV gesehen. Hätte nicht gedacht, dass diese Idee so schnell im Handel sein wird 🙂 Netter Bericht!

  2. Habe auch den Bericht im TV gesehen und warte sehnsüchtig darauf, dass diese Lamellenbürste in den Handel kommt. Jetzt müsste nur noch jemand einen g´scheiten Toilettendeckel erfinden der nie mehr wackelt 😉

    1. Der Verkauf verzögert sich leider noch, so daß man wohl von Winter 2012/Frühjahr2013 ausgehen muß. Natürlich werde ich Euch alle sofort informieren, sobald ich den genauen Verkaufsstart weiß!
      LG ChrisTa

  3. Weltneuheit: Borstenlose WC-Bürste Bitte eine Nachricht ab wann und wo die WC-Bürste erhältlich ist und Preis!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mfg Ackermann Markus

  4. hi, bin schon länger auf der suche nach dieser WC-Bürste.
    könnte ich bitte eine Auskunft haben, wo diese erhältlich ist.
    Mfg barbara Stork

    1. Hallo,

      ich warte auch gespannt auf die Erfindung.

      Inzwischen habe ich per E-Mail weitere Infos von dem Erfinder angefragt und warte auf die Rückmeldung.

      Es ist nicht die einzige Silikon-WC-Bürste im Handel. Ich denke langsam darüber nach ein verfügbares Modell zu bestellen.

      Danke für den Artikel.

      Gruß

Leave a Comment