Zitronenlimonade aus Zitronensirup herstellen

Zitronensirup für Zitronenlimonade herstellen

Orangenzucker für Süßspeisen, Cocktails uvm.
Maggi Meisterklasse Sauce Hollandaise - mal ganz anders...

Zitronenlimonade herstellenGerade wenn es sehr warm ist, sollte man viel Trinken. Und weil ich gerade von familieserra.de eine Kiste mit 15 kg Orangen und Zitronen bekam, habe ich mir Zitronenlimonade gemacht. Sie schmeckt sehr lecker, ist absolut erfrischend und schnell und einfach nachzumachen:

Basis ist der frisch gemachte Zitronensirup, das im Kühlschrank ca. 2 Monate haltbar ist. Wir sind ja meist nur zu zweit, so dass uns diese Menge erstmal ausreicht. 

Zitronensirup
5 frische Zitronen – unbehandelt
125 g Zucker
125 ml Wasser

Zitronen für Zitronensirup

Die Zitronenschale reiben und die Zitronen auspressen. Alles zusammen aufkochen und ca. bis zur Hälfte reduzieren lassen.

Zitronensirup selbstgemacht

Das Sirup in ein Schraubglas abfüllen und kurz auf den Kopf stellen. So ist er bis zu einem halben Jahr haltbar – geöffnet kann man ihn ca. 3-4 Wochen aufbewahren.
Verwenden kann man das Sirup auch löffelweise im heißen Tee oder zum Verfeinern von Desserts, Cocktails oder Sorbets.

Zitronenlimonade – 1 Glas
je nach Geschmack 3 – 4 EL Zitronensirup
Wasser (Leitungswasser, Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure)
Eiswürfel
Zitronenscheibe für Deko 

Glasrand mit Zitronensaft befeuchten und im Zucker leicht drehen, je nach Geschmack Zitronensirup einfüllen und mit Wasser und Eiswürfel auffüllen. Zitronenscheibe als Deko an den Rand stecken.

Zitronenlimonade aus Zitronensirup herstellen

Für eine Glaskaraffe Zitronenlimonade entsprechend mehr Sirup und Wasser verwenden. Wer mag, kann auch in die Glaskaraffe Zitronenscheiben geben. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

4 Comments

Leave a Comment