Zypressen, Lavendel und Oliven: so herrlich muß die Toskana sein

Geschenktipp zu Weihnachten: traumhafter Schmuck von Fairsuchungen - auch in XXL
Mittesterin für All Day Flawless 3 in 1 Foundation von Max Factor

***Anzeige“‘Toskana - immer eine Reise wert
Jedes Jahr, wenn in meinem Garten der Lavendel blüht und so richtig gut duftet muß ich immer an die typischen
Lavendelfelder in der Toskana denken. Leider war ich selber noch nicht da aber ich würde das schon gerne mal selber erleben wollen. Gerade jetzt, wo es draußen schneit und glatt ist, würde ich lieber in der Toskana die Straßen entlanglaufen, die von Zypressen gesäumt sind oder auch die Sonnenblumen- und Olivenfelder entlanggehen und einfach die Landschaft und das warme Klima genießen. Hier liegen auch im Winter die Temperaturen so bei 10 – 15 Grad und am Wasser mit viel Sonne sogar etwas mehr. 

Durch die vielen grünen Hügel, die Pinienwälder nennt man Umbrien nicht umsonst das grüne Herz Italiens. Auch die unzählig vielen Naturstein-Landhäuser gehören zu diesem typischen Bild dazu und viele haben sogar einen eigenen Pool. 

Sehr interessant finde ich ja auch die vielen mittelalterlichen Städte, die wohl alleine auch schon eine Reise wert wären. Und weil ich sowieso gerne im Urlaub mehr von Land und Leute sehen und kennenlernen möchte, wäre für uns eine Rundreise perfekt. So gibt es Angebote, bei denen man sich einen Mietwagen für die Urlaubsdauer anmieten kann. Hier würde ich mich auch besonders für Urlaub im nostalgischen Agriturismo interessieren – dahinter verbirgt sich eine Art Urlaub in ländlicher Gegend – meistens bei Winzern oder Olivenölherstellern oder sogar auf einer Burg. Bei einer Rundreise wäre alles Sehenswerte schon vorgeplant und man braucht nur noch anreisen und genießen. Viele dieser Rundreisen beginnen in Pisa – da könnte ich mir auch den schiefen Turm mal live ansehen bevor dann unser Urlaub für die Zweisamkeit beginnen könnte. Und was würde hier noch dazugehören?? Richtig, eine Vespa, mit der man abends noch etwas der untergehenden Sonne nachfahren könnte, nachdem man vorher auf einem unzähligen grünen Hügel irgendwo ein leckeres Picknick veranstaltet hat.

6 Comments

Leave a Comment