help!community – deutschlandweites Helfernetzwerk

Weihnachten rückt immer näher
3-Gänge-Menü - mal ganz schnell und lecker
help!community sucht Helfer
Bildquelle:
http://www.help-community.de

Nun ist es also wieder soweit: die Adventszeit hat begonnen und während einerseits zigtausende Euros für Gewinnspiele ausgegeben werden ruft man andererseits auf, für die unterschiedlichsten Projekte zu spenden. Auch ich habe in diesem Jahr bereits für den kleinen Joshua gespendet, damit ihm ganz schnell die lang ersehnte Delphintherapie ermöglicht werden kann. Und genau aus diesem Grunde auch verzichte ich in diesem Jahr auf ein Weihnachtsgewinnspiel und werde stattdessen wiederum das Geld, das ich für Geschenke an meine Leser ausgegeben hätte, an Joshua-Helfende-Hände spenden. 

Bildquelle: http://www.help-community.de

Es gibt aber auch Aktionen, bei denen es weniger ums Geld als um die Hilfe an sich ankommt. Das Unternehmen bofrost hat die help!community in Leben gerufen und möchte damit ein deutschlandweites Helfernetzwerk aufzubauen. Diese help!community setzt sich besonders für Projekte mit Kindern und Jugendlichen ein und möchte die, die sich sozial engagieren möchten und die, die noch junge Helfer für bestehende Projekte suchen auf einfache Art und Weise zusammenbringen.

help!community from help!community on Vimeo.

Dabei kann es um scheinbar kleine Dinge gehen wie Kindern etwas vorlesen, Jugendeinrichtungen renovieren, Spielplätze bauen oder bei den Hausaufgaben helfen… Klickt doch einfach mal auf „mitmachen“ und sucht nach Projekten in Eurer Nähe. Oder habt Ihr eigene Ideen? Dann tragt ganz schnell und einfach Euer eigenes Projekt ein, beschreibt es und teilt mit, welche Unterstützung Ihr benötigt. Alle Interessierten in der Nähe können sich darauf per Kontaktformular oder falls angegeben per Telefon melden und Dich schon bald unterstützen. 

help!community sucht Helfer
Bildquelle: http://www.help-community.de

Das Besondere daran: bofrost spendet für jedes neu vorgestellte Projekt übrigens zehn Euro an „Ein Herz für Kinder“. Kindern zu helfen, ist für das Familienunternehmen eine Herzensangelegenheit und so kamen seit 2008 bereits über 5 Millionen Euro zusammen. Mit der help!community will bofrost zeigen, dass Hilfe auch ohne Geld möglich ist und möchte junge Menschen gewinnen, sich für hilfsbedürftige Kinder einzusetzen. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 hallimash und Blogger helfen

3 Comments

Leave a Comment