Essensreste? Ab in die Emsa Clip & Close Frischhaltedose

Pfannkuchensuppe***Anzeige***
Gestern mittag gab es bei uns Pfannkuchen mit frischen Erdbeeren und Sahne. Normalerweise essen wir sie gerne mit Apfelmus oder einfach nur mit Zucker und Schokoladensoße. Da aber im Garten schon richtig viele rote Erdbeeren hängen, haben wir uns für diese Variante entschieden:

Pfannkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Wie immer werden bei uns immer mehr Pfannkuchen gebacken, als gerade benötigt werden. Bei uns gibt es aus den erkalteten Pfannkuchen am nächsten Tag dann leckere Pfannkuchensuppe. 

vorbereitete Pfannkuchen für die Clip & Close Dose

Als Frische-Forscher habe ich die kleingeschnittenen Pfannkuchen in einer Clip & Close Dose gelagert. Die Dosen werden mit unkaputtbaren Soft-Tab-Clips geschlossen, die 30% länger halten als herkommliche Clips. Darauf gibt es sogar eine 30jährige Garantie!

Clip & Close gefüllt mit Pfannkuchen-Streifen

Übrigens: die Dosen eigenen sich natürlich auch zum Einfrieren bis -40° und der Inhalt kann auch in der Mikrowelle erwärmt werden. So kann ich in diesen Dosen natürlich auch restliche Pommes im Gefrierfach lagern. 

Gefriergut in den Clip & Close Dosen lagern

In unserem 2-Personen-Haushalt bleibt doch immer etwas übrig und statt die Reste in den verknüllten Tüten zu lagern verwahre ich diese nun in den Clip & Close Dosen.

 Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Hier findest Du weitere interessante Beiträge