La mer SUPREME Light Anti Age Cream

Box of Beauty Douglas Oktober 2014
Gemüse-Pfanne mit Kokos-Curry-Sauce + Maggi Gewinnspiel mit WMF

***Anzeige***Beauty***
La mer Supreme Natural LiftEin neuer Stern am La mer Sternenhimmel ist aufgegangen: Mit der neuen Supreme Natural Lift Light Anti Age Cream Tag (was für eine lange Bezeichnung) wird das Supreme Natural Lift Anti Age-Pflegeprogramm um ein weiteres tolles Produkt erweitert. La mer entwickelt seit über 30 Jahren tolle, hochwertige Meereskosmetik auf Basis von Meeresschlick-Extrakt – das in einem weltweit einzigartigen Extraktionsverfahren gewonnen wird. Es spendet nicht nur nachweislich intensiv Feuchtigkeit sondern hilft auch der Haut, diese langanhaltend zu speichern. 

Neu bei la mer Light Anti Age Cream Day

Außerdem enthält diese neue Tagespflege Marine Phytoflavone, das sind pflanzliche Botenstoffe aus der Braunalge Pelvetia Canaliculata. Diese stimulieren die Synthese von Kollagenen und Proteoglycanen. Damit wird die Hautfestigkeit erhöht und die Faltenausprägung reduziert. Desweiteren sind Extrakte aus Braun- und Grünalgen sowie Panthenol und Vitamin E enthalten.

La mer Marine Phytoflavone

Auf der Seite von La mer erfahrt Ihr alles über die Wirkstoffe, die Unternehmensphilosophie und findet dort sogar ein Lexikon der Wirkstoffe von A – Z*. Ich habe Euch ja schon einige Produkte vorstellen dürfen und bin nun ganz gespannt, sie diese neue Anti Age Creme sein wird, die übrigens speziell für Misch- und ölige Haut entwickelt wurde. Sie soll ja auch das Hautbild verfeinern und einen matt schimmernden Teint verleihen. 

La mer Supreme im Test

Wie bei allen Produkten wurde auf viel Schnickschnack verzichtet und wie ich finde, wirken die Tuben und Tiegelchen in schlichtem weiß mit dem silberfarbenem Ring und dem blauen Logo sehr edel. Alles passt zusammen, was mir sehr gefällt. 

Meine neue Anti Aging Creme kommt in einem Pumpspender und beinhaltet 50 ml. Der Preis beträgt 59,50 €. Ein stolzer Preis – aber wer die La mer Produkte kennt wird sie lieben und auch wissen, dass sie jeden Cent wert sind. Erhältlich sind die Produkte in Apotheken, in Kosmetik-Instituten oder auf www.la-mer.com

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

7 Comments

  1. Ein recht hoher Preis, aber wenn jemandem die Pflegeserie gefällt und man lange damit hinkommt lohnt sich das vielleicht, ich hab bisher von La-mer noch keine Produkte ausprobiert.

  2. Ja, der Preis ist wirklich hoch, aber für meine geliebte Clinique-Creme bezahle ich auch so viel. Von la mer kenne ich noch nichts, aber hab schon sehr viel Positives gelesen.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

  3. Ist das nicht bei allem so: je besser desto höher der Preis
    ich gebe auch ein kleines Vermögen für meine sachen aus, aber wenn es sich lohnt und man es sparsam anwenden kann rechnet sich das dann auch wieder
    schönen wochenstart

  4. Ich hatte einmal eine Probe bekommen und fand die Creme schon auch richtig gut. Zum Nachkaufen bin ich aber noch nicht gekommen
    schönen wochenstart wünsch ich dir

  5. Pingback: simpleNewz - Chris-Ta´s Blog RSS Feed for 2014-10-21

Leave a Comment