Highlight of the week 45: Sie ist fast nackt – unsere Magnolie

Baum fast nackt - Die Blätter sind gefallenGestern hatten wir einen schönen, sonnigen Samstag und den nutzten wir, um nach dem Regen endlich das Laub vom Rasen zu entfernen. Wir haben ja einen sehr großen Magnolienbaum im Garten, der im Frühjahr tausende Blüten tragt und im Herbst noch viel mehr Blätter verliert. Ich rede von einem Baum – einem großen Baum. Und dieser hat natürlich auch dementsprechend viele Blätter. Daher waren wir schon den halben Vormittag nur damit beschäftigt, endlich wieder Rasen zu stehen – statt einem Blättermeer. 

Blätter im Garten

Noch hängen einige Blätter daran, sie sogar noch ziemlich grün sind. Seht mal, wie groß die Blätter sind – unglaublich, oder?

Große Blätter an der Magnolie

Blätter größer als die Hand an der Magnolie

Und weil es auch noch immer relativ warm ist, trägt er momentan Blüten – wobei ich schon Bedenken habe, dass er dann im Frühjahr keine haben wird.

Knospen an unserer Magnolie

Wir wunderten uns auch über diese roten Beeren und dank Suchmaschine wissen wir nun, dass es sich hierbei um die Fruchtkapseln mit Samen der Magnolie handelt. 

Fruchtkapsel Samen Magnolie

Auch den Lavendel und den Schnittlauch haben wir endlich zurückgeschnitten und zum Schluß kam die Pefferminze dran:

Pfefferminze in unserem Garten

Die Blätter der Minze und der Zitronenmelisse werden nun getrocknet – für leckeren Tee an kalten Abende.

Am Nachmittag waren wir ein bisschen shoppen und schon jetzt findet man überall Weihnachtsdeko, Weichnachtsbeleuchtung und natürlich auch viel SchnickSchnack:

Weihnachtsmarkt hat eröffnet

WeihnachtsdekoEulen Weihnachts Deko

Deko Weihnachten

Ich konnte zumindest in diesem Baumarkt überwiegen rot-weiße und auch silberne Deko entdecken. Ich bräuchte noch ein paar Kleinigkeiten in türkis für unser Esszimmer, aber wie es aussieht werde ich wohl auf silber ausweichen.

Nun werde ich bei meinen Bloggerfreundinnen Gabi, Inka, Sandra, Leane und unsere neue im Bunde: Miriam vorbeisehen. Ich bin schon gespannt, was sie in der vergangenen Woche erlebten.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Highlights of the week veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Highlight of the week 45: Sie ist fast nackt – unsere Magnolie

  1. Julia sagt:

    wow die Blätter sind wirklich groß. Aber auch die roten Kapseln sehen klasse aus. Ich drücke dir die Daumen, das du vielleicht doch noch was in türkis findest 🙂
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

  2. Leane sagt:

    Hallo!
    Wir sind im Moment auch viel unterwegs , vor allen in Baumärkten und jaaa es gibt schon so viele wunderschöne Dekoartikel, ich muss mich immer etwas zurückhalten 🙂
    Magnolie werde ich für unseren Vorgarten auch im nächsten Jahr pflanzen ich mag sie
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag und einen tollen Start in die neue Woche
    gglg Leane

  3. Ohh die Magnolie ist ja tool. Wir besitzen auch eine, aber solche Fruchtkapseln habe ich noch nicht gesehen. Die Blätter sind ja riesig.
    Das Dekozeugs wäre auch genau nach meinem Geschmack. 🙂
    Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag! 😉

  4. Miriam sagt:

    WOW, die Blätter sind ja wirklich riesig! Wenn man Deine Hand damit vergleicht, wirkt sie sehr klein 😀
    Ich werde mich auch bald mal auf den Weg machen, um nach Weihnachsartikeln Ausschau zu halten… die Zeit rast ja gerade so weg… Und Geschenke brauche ich auch noch… und backen auch noch… na ja irgendwie wird es schon alles gehen 😀
    Wünsch Dir einen tollen Sonntag!

  5. Pingback: [BLOCKED BY STBV] Inka´s kleine Welt » Higlights of the week – KW 45

  6. Inka sagt:

    Wow, die Blätter sind ja riesig und die Samen sehen total schön aus. Damit kann man doch auch bestimmt schon dekorieren, oder? Wenn man die Zweige abschneidet? Minze hätte ich auch gern auf dem Balkon, allerdings weigert sie sich (ebenso wie die Petersilie) jemals zu wachsen.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag, Inka

  7. Wow, das sind ja vielleicht große Blätter! Die sind mir noch nie so aufgefallen…
    Ich liebe diese Bäume und besonders die Blüten! Aber ist natürlich auch ganz schön viel Arbeit im Herbst…

    Ganz liebe Grüße
    Erdbeerchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.