Baby-Bad-Linie von Prinzessin Maja von Hohenzollern und Rotho-Babydesign

***Anzeige***Kinder***
Vor einiger Zeit hatte ich Euch über die tolle Baby-Badewanne aus der Baby-Bad-Linie von Prinzessin Maja von Hohenzollern berichtet. Ich gebe zu, mein Praxistest hat jetzt doch etwas länger gedauert, aber der kleine Brooklyn war ja zunächst krank, dann hatte er den Pilz und immer was anderes in seinem jungen Leben. Ich hatte mir fest vorgenommen, Euch ein Video darüber zu zeigen, was sich aber schwieriger gestaltete als gedacht.

Zu guter letzt haben wir es doch irgendwie geschafft. Das Video über das Baden selber werde ich Euch nicht zeigen, da man zuviel von dem sieht, was man keinesfalls sehen sollte.

Ich habe noch ein paar Fotos in einem weiteren kleinen Film zusammengestellt, damit man auch sieht, wie wohl sich Brooklyn beim Baden fühlt. Man kann auch ganz gut den Griff erkennen, mit dem man die Kleinen beim Baden halten sollte – wobei man die Finger besser geschlossen halten sollte als ich das tat – hiermit wird das Herausdrehen der Kleinen verhindert. 

Wir hatten beide viel Spaß und auch Virginia liebt es, ihren Bruder zu waschen und geht sehr behutsam mit ihm um. Endlich konnte ich Brooklyn auch mal in die Augen sehen. Meistens schläft er ja oder er wird gerade gestillt. Aber das wird sich ja auch bald ändern und ich freue mich schon auf viele Abenteuer mit den beiden. 

Achja – und so sieht der kleine Mann in seinem Bademantel aus, den ich Euch ja auch schon kurz vorgestellt hatte:

Das Einstellen der richtigen Höhe der Badewanne geht recht einfach und jeder kann sich diese so einstellen, daß es rückenfreundlich ist. Wie ich ja schon berichtet hatte, kann auch mein Sohn hiermit bequem seinen Junior baden, ohne sich dabei gebückt hinzustellen. Meist merkt man eine Fehlhaltung über längere Zeit erst am nächsten Tag, weil der Rücken dann eben schmerzt. Das ist mit der höhenverstellbaren Badewanne nicht mehr der Fall.

 Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

7 Kommentare

  1. Melanie says:

    Prima berichtet, ich finde die Wanne auch optisch sehr sehr schön!!! Viele Grüße Melanie

  2. margit says:

    Klasse Christa sehr informativ Brooklyn fühlt sich wohl 🙂 GVLG Margit

  3. margit says:

    Deine Stimme hört sich echt gut an lese dich ja immer nur 🙂 Margit

    1. ja fränkisch halt.. hab mich aber sehr bemüht, hochdeutsch zu sprechen

      1. margit says:

        Klasse gemacht 🙂 gefällt mir

  4. Tolle Idee mit dem Video 🙂 Schöne Fotos … Wir wünschen euch ein gaaanz tolles Wochenende und einen wünscherschönen zweiten Advent

  5. Baden ohne Bücken ist schon ein echter Luxus. Wir haben die Wanne einfach immer auf den Boden gestellt und dabei das ganze Bad unter Wasser gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.