Highlights of the week 39: Die letzten Urlaubstage sind vorbei

Highlights of the week 40: Fürth und die Michaelis-Kirchweih 2014
Highlights of the week 38: WOOOOW was für eine tolle Woche

Erlebnisse Tierpark SommerhausenIn der vergangenen Woche hatte ich meine letzten Urlaubstage und dachte eigentlich, ich könnte mal richtig ausschlafen. Am Montag hatte ich morgens alle Äpfel vom Baum geholt, da wir am Dienstag Termin zum Saftpressen hatten. Nachmittags mußte ich dann nochmal für ein paar Stunden in die Arbeit um dann endlich in die freien Tage zu starten. Die Woche wurde dann aber doch stressiger, als gedacht. Am Dienstag stellten wir dann leider fest, dass die Mängel an unserer Außentreppe zwar beseitigt, aber die Ausbesserung wiederum mangelhaft ausgeführt wurde.  

Die Fliesen wurden nämlich teilweise „hohl“ verlegt, was eine Fachmann nicht passieren dürfte. Somit erhielt er jetzt einen saftigen Brief und die Zahlung seiner viel zu hohen Rechnung verweigere ich erstmal. Ich war (und bin es immer noch) ganz schön sauer und all meine Wut liess ich dann bei der Gartenarbeit aus. Wir liehen uns einen Lkw in meiner Firma aus, um den Gartenabfall und die kaputten Platten des vorherigen Außenbelages abzutransportieren. Und wie es immer so ist kommt eins zum anderen und wir brauchten den Lkw am nächsten Tag gleich nochmal. Jetzt aber ist im Garten alles für den Winter vorbereitet – aber fragt nicht, welche Spuren das alles hinterlassen hat. Die tolle Herbstdeko hat übrigens Virginia gemacht – sieht sie nicht toll aus??

Herbstdeko

Virginia hat tolle Herbstdeko gezaubert

Den Donnerstag habe ich mit meinen Enkelkindern und meiner Mom im Tierpark Sommerhausen verbracht. Davon hatte mir meine Kollegin schon viel erzählt und trotz morgendlichen Nebel habe ich die Kids dann schon um 8 zuhause abgeholt. Im Laufe des vormittags kam dann die Sonne und wir konnten den Tag voll genießen. Der Tierpark ist richtig toll, viele Tiere gibt es zu bestaunen und der Spielplatz ist der Schönste, den ich bislang gesehen habe. Ihr könnt Euch denken, dass die Zeit leider wieder viel zu schnell verging.

Tierpark Sommerhausen

Erlebnisse Tierpark Sommerhausen

Toller Tag im Tierpark Sommerhausen

Den Feiertag dann verbrachte ich mit meinen Enkelkindern und Schwiegertochter wieder im Funbad Atlantis in Herzogenaurach, ich hatte Virginia versprochen, bald wieder mit ihr das Spaßbad zu besuchen und versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen… Dieses Mal nahm ich all meinen Mut zusammen und probierte die noch höhere und noch schnellere Rutsche aus. Wie sich herausstellte, war es eine „Disco-Rutsche“ mit schwarzen Löchern, Neonlichtern, Lichtelementen usw. Klar, das Virginia wieder total begeistert war und auch Brooklyn rutschte mit Mama und hatte keine Angst.

Gestern dann fuhren wir dann nach Bad Staffelstein, um die Basilika Vierzehnheiligen zu besuchen. Mein Mann macht das jedes Jahr einmal und nimmt dazu seine Mom und seine Cousine mit. Das Wetter war ja super und dementsprechend viele Leute waren da. Von Innen gibt es keine Fotos – fotografieren ist nämlich verboten. Nach einem kurzen Abstecher in den Kurpark ging es in ein Cafe und anschließend nach Hause. 

Vierzehnheiligen Bad Staffelstein Basilika Vierzehnheiligen

Kein Wunder, dass wir am heutigen Sonntag nach dem morgendlichen Spaziergang mit unseren Hunden weiter gar nichts gemacht haben und auch die Hundeschule heute einfach mal ausfallen lassen.

Ich habe gesehen, dass meine Bloggermädels auch schon ihre Highlights online gestellt haben. Ich bin schon gespannt, was Martina, Leane, Miriam, Lena, Gabi, Sandra und Inka erlebt haben. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

11 Comments

  1. Pingback: Tarisa testet » Highlights of the week – Herbstspaziergang
  2. Dann hoffe ich mal, dass der Handwerker seine „falschen Spuren“ noch ordentlich beseitigt… Schade, dass so schlampig gearbeitet wurde!
    Ansonsten hattest du ja wirklich eine tolle Woche mit vielen schönen Stunden unter anderem mit deinen Enkeln, toll!!!

Leave a Comment