Magic Leaves Waschblätter

NutriQM FARMERS CUISINE - Qualitäts- Leckerli
Chardonnay Alkoholfrei vom HOGAPAGE Shop

***Anzeige***Haushalt***Magic Leaves WaschblätterIch blogge nun bereits im 11. Jahr und durfte schon viele tolle Produkte, Neuheiten und Kuriositäten vorstellen. Es ist ja auch schön, wenn es immer wieder Neues gibt, das wir Blogger näher unter die Lupe nehmen dürfen. Es gibt auch einige Dinge, die ich eigentlich nicht testen würde weil ich sie z.B. nicht verwenden kann wie z.B. sogenannte Waschblätter. Da mein Mann auf Waschmittel allergisch reagiert benutze ich für seine Wäsche einen Waschball, der ohne Waschmittel auskommt. Ich bin davon zum Glück verschont und mag es schon, wenn die Wäsche gut duftet.

So hatte mich natürlich über die Waschblätter von Magic Leaves gefreut, die in meinem Bloggerpaket lagen. Erhalten hatte ich zwei bunte Tüten, einmal Colorwaschmittel und einmal Vollwaschmittel.

Magic Leaves Waschblätter im Wäschekorb

MAGIC LEAVES Waschblätter
Damit wird endlich Schluss mit Überdosierung und Umweltbelastung und auch die Frage nach der Wasserhärte oder welche Maschine man besitzt ist hiermit nicht mehr relevant. Die Waschblätter sind federleicht und entfalten ihre volle Waschkraft auch bei niedrigen Temperaturen ab 20°C und bei kurzen Waschgängen. Das Spart sowohl Strom als auch Zeit und Geld. Die Waschblätter sind ohne Mikroplastik, frei von Konservierungsstoffen, Peta und vegan zertifiziert und sogar dermatologisch getestet. In jeder Packung sind 25 Waschblätter enthalten, die man natürlich auch zur Handwäsche verwenden kann. Ein Tuch ist ausreichend für 4,5 kg Wäsche, bei starker Verschmutzung kann man durchaus auch zwei Tücher verwenden. Jedes Tuch ist vollständig wasserlöslich. Magic Leaves gibt es sowohl im Handel wie z.B. bei dm, ausgewählten Rossmann-Filialen oder Edeka-Märkten, Budni uvm als auch online z.B. bei amazon. 

So sehen Waschblätter Magic Leaves aus
Magic Leaves Waschblätter in der Anwendung
Die Beutel sind verschweist, haben einen wiederverschließbaren Verschluß. Nach dem Öffnen strömt einem sofort der Duft entgegen. Die Waschblätter haben zwei unterschiedliche Seiten: eine eher ganz glatt, die andere fühlt sich etwas matt an. Von der Form her erinnern sie an frühere Postkarten, ich denke mittlerweilen kennt man nur noch Ansichtskarten, oder? Der Beutel mit den Vollwaschmittel-Waschblättern (grüner Aufdruck vorne) enthält auch Waschblätter, die leicht grün schimmern. Die Colorwaschmittel-Waschblätter (blau-rosa Aufdruck vorne) enthält Waschblätter, die rosa schimmern. Die Düfte sind unterschiedlich: Das Vollwaschmittel hat einen Aquatischen Duft (erinnert an Duftsteine für die Toilette- aber die, die auch gut riechen), das Colorwaschmittel hat einen blumigen Duft. 

Waschblätter für die Maschinenwäsche Magic Leaves

Man gibt ein Waschblatt in die Maschine, darauf die Wäsche und startet den Waschvorgang. Mich erinnert das ein wenig an diese Farbfangtücher, die man auch einfach mit der Wäsche in die Maschine gibt – allerdings lösen die sich nicht auf. Die Wäsche hat einen angenehmen Duft, der nicht zu aufdringlich ist.

Tolle Sache, zumal es die Waschblätter auch als Sensitiv gibt – vielleicht könnte ich die für die Wäsche meines Mannes verwenden. Die Packungen sind wirklich sehr leicht und lassen sich daher viel leichter nach Hause tragen als die großen Packungen, die wir früher verwendet hatten. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moreIch erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Leave a Comment