Highlight of the week 48: Adventsmarkt im gelben Schloss Sugenheim

Adventsmarkt Altes Schloss SugenheimDie vergangene Woche verging mal wieder wie im Fluge. Nachdem ich mir schon letztes Wochenende eine richtig schöne Erkältung zugezogen hatte, blieb ich Dienstag und Mittwoch zuhause, da auch noch die Stimme versagte. Am Donnerstag ging ich dann wieder zur Arbeit – so richtig fit war und bin ich aber noch nicht. Am Freitag ging ich dann schon mittags nach Hause, da sowohl meine Mom als auch meine Enkeltochter Virginia Geburtstag hatten. 

Der Kindergeburtstag war toll, es kamen viele Kinder und das Highlight war natürlich der Clown, der alle bespaßte. Er hatte mit den Kinder gezaubert, mit ihnen groooooosse Seifenblasen gemacht, ein bischen gezaubert und am Schluß bekam jedes Kind ein Luftballon-Tier nach Wunsch.Gina und der Clown

Clown Kindergeburtstag

Der Clown und ich

Gestern sind wir dann zum Adventsmarkt im Alten Schloss Sugenheim, in dessen 1. Etage ein Spielzeugmuseum untergebracht ist. Wir sind zwar schon öfters dran vorbeigefahren, haben uns das aber noch nicht angesehen. Der „Adventsmarkt“ war ja dann doch eher enttäuschend, dafür konnten wir uns aber dann auch das Spielzeugmuseum ansehen. 

Altes Schloss SugenheimEingang Altes Schloss SugenheimBrunnen im Alten Schloss Sugenheim

Für mich persönlich war das Spielzeugmuseum jetzt nicht so interessant, meine Mom fand aber viele Sachen, mit denen sie auch schon als Kind spielte. In 12 Räumen werden in 30 Vitrinen über 2.500 Spielwaren aus der Zeit von 1780 bis 1950 gezeigt. 

Spielzeugmuseum im Alten Schloss Sugenheim

In einem Raum sieht man auf einigen Bildern, wie das Alte Schloss Anfang der 80er Jahre nach einem 149jährigen Dornröschchenschlaf vor der Renovierung aussah. Unglaublich, wenn man das Alte Schloss heute sieht… Leider durfte ich vom Inneren keine Fotos machen, wen es aber interessiert, der braucht ja nur mal die Suchmaschinen im www bedienen…

Adventsmarkt Altes Schloss Sugenheim

In diesem Raum hingen an den Wänden viele alte Gemälde, die ich aber leider nicht fotografieren durfte.

Impressionen Adventsmarkt

Da ich noch immer nicht richtig fit bin, ist bei uns noch keine Spur weihnachtlich. Das werde ich in den nächsten Tagen nachholen. 

Nun guck ich – wie jeden Sonntag – noch schnell bei meinen Bloggermädels vorbei. Ich bin schon sehr gespannt, was Gabi, Inka, Sandra, Miriamund Leane so erlebten.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Highlights of the week veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Highlight of the week 48: Adventsmarkt im gelben Schloss Sugenheim

  1. Kindergeburtstage sind immer toll, aber auch echt anstregend!
    Dass kann ich mir gut vorstellen, dass deiner Mutter die vielen alten Spielzeuge gut gefallen haben 😉
    Und mach dir keinen Stess, die Gesundheit geht vor :-*

  2. Da hattest du wirklich eine aufregende Woche. Viel Stress und das obwohl du nicht so fit warst.
    Das letzte Foto mit der Scherenschnittleuchte gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir einen stressfreien Wochenstart.
    lg Gabi

  3. Leane sagt:

    Hallo!
    Wow das war bestimmt ein Klasse Geburtstag
    LG Leane

  4. Miriam sagt:

    Na da hattest Du ja auch in der letzten Woche Jubel… Trubel… Heiterkeit 😉
    Die Bilder sind toll, ein wunderschönes Schloss!!!
    Wünsche Dir, dass Du schnell wieder ganz fit bist <3

  5. Pingback: Highlights of the Week – Leane´s-Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.